Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drogendealer greift in Basel 22-Jährigen an und schlägt ihn spitalreif

Ein 22-Jähriger wurde in der Nacht auf Sonntag am Basler Claraplatz von einem Dealer angegriffen und im Gesicht verletzt. Der Täter gehörte zu einer Gruppe, die dem 22-Jährigen Drogen verkaufen wollte. Als dieser ablehnte, schlug der unbekannte Dealer zu.



Claraplatz Unfall

Tatort Claraplatz.

Ein junger Mann ist in der Nacht auf Sonntag beim Claraplatz im Kleinbasel von einem Unbekannten angegriffen worden. Er begab sich in der Folge verletzt in die Notfallstation. Der Täter gehörte zu einer Gruppe, die dem 22-Jährigen zuvor hatte Drogen verkaufen wollen.

Der Mann hatte gegen 3.30 Uhr bei einem Döner-Lokal eingekauft und ging zu seinem abgestellten Velo, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Dabei wurde er von einem Unbekannten aus der Gruppe auf Englisch angesprochen.

Als der 22-Jährige das Drogen-Angebot ablehnte, habe ihm einer der Männer heftig ins Gesicht geschlagen. Der Angegriffene wehrte sich mit einem grossen Veloschloss und flüchtete mit dem Velo. Am Montagnachmittag erstattete er Anzeige. (sda) (aargauerzeitung.ch)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Polizei löst Flüchtlings-Demo in Basel mit Tränengas auf

Rund zweihundert Personen haben an einer unbewilligten Kundgebung am Samstagabend in der Basler Innenstadt für Solidarität mit Flüchtlingen demonstriert. Laut Polizeiangaben kam es dabei zu Sprayereien. Die Beamten setzten Tränengas ein und stoppten den Demonstrationszug.

Verletzt wurde laut Angaben der Behörden niemand. Während der Demonstration kam es zu Behinderungen im öffentlichen Verkehr, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte.

Die Demonstranten waren den Angaben zufolge gegen 19 Uhr …

Artikel lesen
Link zum Artikel