Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Teile des Spitzen Steins in Kandersteg abgebrochen – 20'000 m3 Fels stürzen ins Tal



In Kandersteg BE sind am Freitagmorgen 20'000 Kubikmeter Fels des Spitzen Steins abgebrochen und ins Tal gestürzt. Der Schuttkegel liegt im hochalpinen Gebiet, verletzt wurde niemand.

In der Nähe des Oeschinensees sind Teile des Spitzen Steins abgebrochen. Der Fels stand schon seit mehreren Monaten unter Beobachtung. (Archivbild)

In der Nähe des Oeschinensees sind Teile des Spitzen Steins abgebrochen. Der Fels stand schon seit mehreren Monaten unter Beobachtung. Bild: KEYSTONE

«Vom 100'000 Kubikmeter umfassenden Spitzen Stein ist ein Volumen von etwa 20'000 Kubikmeter abgebrochen», sagte Urs Weibel, Kandersteger Gemeindepräsident, am Freitag gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Er bestätigte damit verschiedene Medienberichte.

Ein Geologe sei auf dem Weg, um die Situation einzuschätzen. «Aufgrund der Witterung haben wir momentan keinen Zugang zum Tal», so Weibel. Es ist kein Siedlungsgebiet betroffen.

Der Berg steht seit August 2018 unter Beobachtung. Die Verschiebungen sind laut Medienberichten auf den Rückgang des Permafrosts im Boden zurückzuführen.

Dabei könnten im «worst case»-Szenario bis zu 20 Millionen Kubikmeter Fels abbrechen. Dieses Szenario werde zwar als unwahrscheinlich betrachtet, sagte Weibel. Aber wenn die Bevölkerung betroffen sei, müssten alle Szenarien in Betracht gezogen werden. (sda)

Das ist die schwierigste Kletterroute der Welt

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Darum führen selbstfahrende Autos ohne staatliche Lenkung zu mehr Verkehr

68
Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie die Welt gegen das Coronavirus kämpft

13
Link zum Artikel

«Bombenstimmung», schwierige Entscheidungen und leise Hoffnung in Mitholz

9
Link zum Artikel

Gottéron, Zug und ein grosser Abend für… Patrick Fischer

34
Link zum Artikel

Trevor Noah erzählt, wie er sich auf Roger Federer vorbereitete – es ist köstlich

7
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

184
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

257
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

101
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

84
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

129
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

223
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

9
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
33
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • _kokolorix 21.12.2019 09:58
    Highlight Highlight Von den insgesamt 100000 m³ könnten im worst case Fall 20 Mio m³ abbrechen?
  • Charlie B. 20.12.2019 16:56
    Highlight Highlight Nur 20k Kubikmeter Geröll, das ist ja nichts im Vergleich zum Goldauer Bergsturz wo 40 Millionen m³ Geröll sich von der Gnipen Spitze gelöst haben und ein ganzes Dorf verschüttet hat.
  • Glücksbringer 20.12.2019 16:30
    Highlight Highlight Die Berge kommen runter,
    das Meer kommt rauf...
  • Vesparianer 20.12.2019 15:45
    Highlight Highlight Wo ist das Video? 🤔
  • conszul 20.12.2019 15:42
    Highlight Highlight und wo ist das Video?
  • plaga versus 20.12.2019 15:12
    Highlight Highlight Der Zerfall der Alpen nimmt nach der kleinen Eiszeit und dem menschengemachten Klimawandel nun wieder an Fahrt auf...
    • Toerpe Zwerg 20.12.2019 16:13
      Highlight Highlight Zerfall? Das heisst Erosion.
    • ursus3000 20.12.2019 18:35
      Highlight Highlight Geologische Zeiträume sind andere Dimensionen .Die Alpen sind 25 Millionen Jahre alt und die paar Kubikmeter ist nichts
    • Magnum 20.12.2019 20:08
      Highlight Highlight @ Toerpe Zwerg

      Aber sicher: Instabiler Fels wegen auftauendem Permafrost ist Erosion. Einfach Erosion der sehr abrupten Sorte. Nein, Du machst es Dir entschieden so einfach. Und weil Du nicht ganz so simpel gestrickt bist, sehe ich hier eher einen Versuch Deinerseits, eine höchst bedenkliche Entwicklung zu verharmlosen.

      Sagen Dir Bondo etwas und Piz Cengalo? Auch Erosion? Try harder.
  • reactor 20.12.2019 14:44
    Highlight Highlight Wir hatten uns das zwar unter andern Umständen vorgestellt, aber unsere 80er Jahre Forderung: freie Sicht aufs Mittelmeer scheint wahrscheinlicher denn je
  • Bildung & Aufklärung 20.12.2019 14:22
    Highlight Highlight 20k Kubikmeter Geröll...
    Und das ist erst der Anfang. Der Permafrost taut und taut, mit z.B. solchen Folgen. Genau wie die Forscher seit über 50 Jahren eindringlich warnen. Aber ist ja nicht schlimm, wenn die Berge beginnen auf einen draufstützen...

    Easy, geniesst die warmen Sommer und hört mal mit der Panik auf, Klimawandel ist kein Problem, mein SUV macht den täglichen Braten, den ich mir reinbeige, auch nicht mehr fett . . .
    • Bildung & Aufklärung 20.12.2019 14:36
      Highlight Highlight PS: Der zweite Abschnitt ist Sarkasmus. Ich habe mitunter, genau aus Umweltgründen, nicht mal den Schein gemacht.
    • Hipster mit Leggins 20.12.2019 14:46
      Highlight Highlight Sie wissen schon wieso die Vogesen und der Jura eher rund, die Dolomiten und die Alpen eher spitzig sind. Genau! Erosion. Erstere sind älter und über die Zeit werden spitze Gipfel geglättet. Das gab es schon immer. Hört bitte auf, überall den Klimawandel zu vermuten. Sehen Sie mal historische Bücher zum Thema Bergstürze durch. z.B. Arth Goldau. P.S. Ich hatte heute morgen Sex mit meiner Freundin un das hat auch nichts mit dem Klimawandel zu tun.
    • Militia 20.12.2019 15:06
      Highlight Highlight Das ist sehr löblich. Aber du überschätzt dich und deinen ökologischen Fussabdruck, resp. unterschätzt jenen der Industrie doch ziemlich stark. Schon klar, think global - act local. Ohne Führerschein schränkst du einfach dich selber stark ein, für die Umwelt ist es aber wahrscheinlich nicht mal eine Randnotitz.
    Weitere Antworten anzeigen

Munitionslager im Berner Mitholz wird geräumt: Bewohner müssen Dorf für 10 Jahre verlassen

Der Bund informiert heute über ein Miliarden-Projekt für das kleine Dorf Mitholz BE. Dort schlummern auch Jahrzehnte nach der Explosion eines Munitionslagers immer noch mehrere Tonnen Sprengstoff.

Es ist ein Auftritt, der in die Geschichtsbücher eingehen wird. Bundesrätin Viola Amherd informierte am Dienstagabend die Bewohnerinnen und Bewohner von Mitholz BE, dass ihr Wohnort wohl während zehn Jahren zum Geisterdorf wird.

Der Grund ist die Räumung des ehemaligen Munitionslagers, in dem kurz vor Weihnachten 1947 mehrere Tonnen Munition detonierten. Vermutet wird, dass sich das Material chemisch bedingt selbst entzündete. Es war eine der weltweit gewaltigsten menschengemachten …

Artikel lesen
Link zum Artikel