Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17-jährige nach Goa-Party bei Aesch ZH von Auto überrollt – Lenker fährt davon



Eine junge Partygängerin ist in der Nacht auf Samstag in Aesch ZH von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Gemäss Angaben der Kantonspolizei Zürich fuhr der Lenker weiter, ohne sich um die 17-Jährige zu kümmern.

Der Unfall ereignete sich gegen 1.30 Uhr, wie die Polizei mitteilte. Die junge Frau und ein Kollege hatten sich während einer Goa-Party in einer Waldhütte an oder auf die Lielistrasse gelegt, als ein dunkler Wagen herannahte. Das Auto mit zwei Insassen wurde abgebremst, worauf es zu einem kurzen Wortwechsel kam.

Schwerverletzt ins Spital

Als der Wagen wieder anfuhr, überrollte er die junge Frau. Ohne sich um das Opfer zu kümmern, setzte der Lenker die Fahrt in Richtung Oberwil-Lieli AG fort. Die Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungsfahrzeug ins Spital gefahren. (egg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Diese 18 Bilder zeigen, wieso Belarus als letzte Diktatur Europas bezeichnet wird

Nach der Präsidentenwahl in Belarus (Weissrussland) bleibt die politische Lage in der Ex-Sowjetrepublik ungewiss. Die Wahlkommission hat Staatschef Alexander Lukaschenko zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. Der 65-Jährige habe 80,23 Prozent der Stimmen bei dem Urnengang am Sonntag erzielt. Lukaschenkos Gegnerin, Swetlana Tichanowskaja, kündigte bereits an, eine Niederlage nicht anzuerkennen. Sie soll 9,9 Prozent der Stimmen erhalten haben.

Zuvor hatten in der Nacht zum Montag Menschen …

Artikel lesen
Link zum Artikel