DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schiessunfall in Frauenfeld: Polizist verletzt

08.05.2015, 10:4108.05.2015, 10:50

Ein 28-jähriger Polizist wurde am Donnerstagabend in Frauenfeld bei einem Schiessunfall am Unterschenkel verletzt. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war eine Gruppe Polizisten eines Weiterbildungskurses des Ostschweizerischen Polizeikonkordates ostpol.ch in der Kaserne Auenfeld mit Reinigungsarbeiten an den Dienstwaffen beschäftigt. Aus noch unbekannten Gründen löste sich ein Schuss aus der Pistole eines 28-jährigen Polizisten, dieser wurde am Unterschenkel verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

    Blaulicht
    AbonnierenAbonnieren

Weitere 15 anwesende Personen wurden wegen einer allfälligen Schädigung des Gehörs im Spital Frauenfeld ambulant behandelt. Zur Spurensicherung wurde der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau aufgeboten. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung. (whr)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mann tötet seine 12-jährige Tochter und dann sich selber in Rapperswil SG

In Rapperswil-Jona SG sind am Montagmorgen ein Mann und dessen Tochter in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Vater die Tochter umgebracht und sich danach das Leben genommen hat. Die Hintergründe sind noch unklar.

Eine «aussenstehende Auskunftsperson» habe um 7.45 Uhr gemeldet, dass an der Fluhstrasse eventuell etwas vorgefallen sein könnte, teilte die St.Galler Polizei am Montagnachmittag mit. Die Einsatzkräfte fanden danach im Einfamilienhaus …

Artikel lesen
Link zum Artikel