DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Der Flugplatz Birrfeld.
Der Flugplatz Birrfeld.bild: az

Kleinflugzeug stürzt neben Flugplatz Birrfeld ab und brennt komplett aus – Pilot stirbt

14.05.2019, 18:0514.05.2019, 22:01

In der Nähe des Flugplatzes Birrfeld ist heute am späten Nachmittag ein Kleinflugzeug abgestürzt. «Das Flugzeug ist ausgebrannt», sagt ein Sprecher der Aargauer Kantonspolizei der AZ. Später bestätigt Sprecher Bernhard Graser gegenüber Tele M1, dass der Pilot beim Absturz ums Leben gekommen ist. Er war offenbar der einzige Insasse des Flugzeugs.

Die Unglücksstelle von oben.
Die Unglücksstelle von oben.Bild: KEYSTONE

Graser sagte auf der Unfallstelle, das Flugzeug sei im Birrfeld gestartet und schon kurz nach dem Abheben in Schwierigkeiten geraten. Dann sei die Maschine gemäss Augenzeugen praktisch senkrecht abgestürzt, am Boden zerschellt und in Flammen aufgegangen.

Das Flugzeug brannte komplett ab.
Das Flugzeug brannte komplett ab.screenshot: tele m1

«Sichtbar ist nur noch ein Wrack, das nicht mehr als Flugzeug erkennbar ist», sagte der Polizeisprecher weiter. Die Feuerwehr habe den Brand löschen können. Die Absturzstelle befinde sich unmittelbar bei der Autobahn A1. «Insofern haben wir noch Glück gehabt, dass das Flugzeug auf das daneben liegende Feld abstürzte», sagte er weiter.

Beim getöteten Piloten habe es sich um einen erfahrenen Piloten gehandelt. Die Identität wurde zunächst nicht bekannt gegeben. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) hat eine Untersuchung zur Klärung der Absturzursache eingeleitet. (cma/sda)

Aktuelle Polizeibilder:

1 / 95
Aktuelle Polizeibilder: Lagergebäude durch Brand beschädigt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Flieger aus Südafrika landet in Zürich – Passagiere erhalten unklare Anweisungen

Am Schweizer Landesflughafen Zürich sind am Samstag keine speziellen Kontrollen wegen der besorgniserregenden neuen Coronavirus-Variante Omikron durchgeführt worden. Am Morgen landete dort ein Swiss-Flieger aus dem südafrikanischen Johannesburg.

Zur Story