Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Käse! Schweizer holen an der Käse-WM in Wisconsin erneut Gold



Der beste Greyerzerkäse der Welt wird in Wasen im Emmental BE hergestellt. Käsermeister Michael Spycher hat an der Weltmeisterschaft in Wisconsin (USA) zum zweiten Mal nach 2008 den Titel geholt. Weitere Schweizer Teilnehmer holten Spitzenplätze.

Spycher betreibt die Bergkäserei Fritzenhaus zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern seit 2001, wie die Vertreiberfirma Gourmino am Freitag mitteilte. Um die Qualität konsequent hochzuhalten, habe Spycher 2013 seine Bauern und Besitzer der Käserei ermutigt, in einen Käsekeller zu investieren. 2017 wurde entschieden, ein ehemaliges Munitionslager im Berg zu einem Käselager auszubauen.

Schon 2008 wählte die Jury (im Bild die drei damaligen Chef-Juroren) in Madison, Wisconsin/USA, den Greyerzerkäse von Michael Spycher aus Wasen im Emmental zum besten Greyerzer der Welt. (Archivbild)

Schon 2008 wählte die Jury (im Bild die drei damaligen Chef-Juroren) in Madison, Wisconsin/USA, den Greyerzerkäse von Michael Spycher aus Wasen im Emmental zum besten Greyerzer der Welt. Bild: AP WISCONSIN STATE JOURNAL

Ebenfalls zum zweiten Mal Gold holte sich der Emmentaler-Produzent Fritz Baumgartner von der Bergkäserei Mühlekehr in Trub BE in der Kategorie «Rinded Swiss Style». Für den Halbhartkäse «Valléé Brebidoux» von Yan Sutterlin aus Martigny VS gab es Silber, ebenso für den «Dzuyo» von Michael Hanke aus Combremont-le-Petit VD. Mit einer Bronzemedaille für ihre «Ur-Eiche» kehrt Christa Egli von der Bergkäserei Girenbad in Hinwil ZH zurück.

Die Käseweltmeisterschaft in Madison im US-Bundesstaat Wisconsin findet alle zwei Jahre statt. In diesem Jahr waren 3667 Käse aus über 20 Ländern in 132 Kategorien am Start. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Käse der schmilzt und Fäden zieht. Mhmmm!

Liebe Schweiz, musst du eigentlich über ALLES Käse giessen?

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in der Schweiz und der internationale Vergleich

Die Corona-Zahlen für die Schweiz steigen im Moment rapide. Deshalb findest du hier einen Überblick zu allen neuen sowie aktuellen Fallzahlen für die Schweiz und einen Vergleich zu internationalen Daten zu Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Das Coronavirus hält die Schweiz weiterhin in Atem. Die Zahl der Neuansteckung steigt nach neuesten Entwicklungen in den unterschiedlichen Kantonen seit dem August wieder, die zweite Welle in der Schweiz und Europa ist da.

Damit du den Überblick über die sich stetig verändernde epidemiologische Lage behältst, zeigen wir dir hier alle relevanten Statistiken zu den Neuansteckungen, Positivitätsrate, Hospitalisierungen und Todesfällen in den Schweizer Kantonen sowie im internationalen Vergleich:

Am …

Artikel lesen
Link zum Artikel