Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: 3+

The Voice of Switzerland: Zwei bekannte Gesichter probieren ihr Glück



In der zweiten Folge von Voice of Switzerland kämpfen gleich zwei bekannte Gesichter um die Aufmerksamkeit der hochkarätigen The Voice of Switzerland-Jury.

Die Aargauerin Tina Umbricht sammelte bereits bei «Deutschland sucht den Superstar» erste Casting-Erfahrungen. Damals scheiterte sie jedoch, da DJ Antoine einen anderen Teilnehmer favorisierte. Nun fasst die 21-jährige erneut ihren Mut. Ob es ihr dieses Mal gelingt, den Basler Musikproduzenten von sich zu überzeugen?

Der Trailer zur zweiten Folge:

abspielen

Video: other_external/zvg

Auch die 21-jährige Dalja Heiniger aus dem Kanton Bern wagt es in der zweiten Folge auf die The Voice of Switzerland-Bühne. Die ersten Erfahrungen sammelte die Thunerin in der Deutschen The Voice-Sendung.

Nicht nur die Schweizer Gesangstalente geben die Performance ihres Lebens ab. Auch Juror Noah Veraguth wagt sich mit der Gitarre auf die Bühne und lässt sich von Teilnehmer und Gesangslehrer Tobias Degen (37) aus dem Kanton St. Gallen bewerten.

In der Zwischenzeit überhäuft DJ Antoine die Gesangstalente mit Rosen und hofft sie mit dieser Geste für sich zu gewinnen. Die Büetzer Buebe sorgen als Duo mit witzigen Einlagen für viel Humor während der Sendung und Anna Rossinelli lockert mit ihrer spontanen Art das Juroren-Quintett auf. (pd)

Pop-Sängerin Lena: Vom Sternchenstaub befreit

Nico tanzt mit Ballett-Stars und geht durch die Hölle

Play Icon

Noch mehr Wissenswertes zu den Oscar-Filmen 2020 und ihren Stars

«1917» und Tarantino räumen bei den Golden Globes ab

Link zum Artikel

Billie Eilish tritt bei Oscar-Verleihung auf

Link zum Artikel

Welcher Tarantino-Filmcharakter bist Du?

Link zum Artikel

Wo haben Männer 90 Mal mehr Chancen? Bei den Oscars! «Little Women» zeigt's erneut

Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

Link zum Artikel

Das Netflix-Desaster der Golden Globes und ein paar Oscar-Prophezeiungen

Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

Link zum Artikel

Und die Oscars warten auf... Renée? Joaquin? Quentin? Das sind die Nominierten

Link zum Artikel

Wird der Joker zur neuen Symbolfigur für Proteste?

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wenn Poster von Oscar-Filmen ehrlich wären – in 12 zynischen Photoshop-Bildern

Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Noch mehr Wissenswertes zu den Oscar-Filmen 2020 und ihren Stars

«1917» und Tarantino räumen bei den Golden Globes ab

13
Link zum Artikel

Billie Eilish tritt bei Oscar-Verleihung auf

0
Link zum Artikel

Welcher Tarantino-Filmcharakter bist Du?

16
Link zum Artikel

Wo haben Männer 90 Mal mehr Chancen? Bei den Oscars! «Little Women» zeigt's erneut

102
Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

6
Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

22
Link zum Artikel

Das Netflix-Desaster der Golden Globes und ein paar Oscar-Prophezeiungen

18
Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

19
Link zum Artikel

Und die Oscars warten auf... Renée? Joaquin? Quentin? Das sind die Nominierten

59
Link zum Artikel

Wird der Joker zur neuen Symbolfigur für Proteste?

41
Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

87
Link zum Artikel

Wenn Poster von Oscar-Filmen ehrlich wären – in 12 zynischen Photoshop-Bildern

17
Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

23
Link zum Artikel

Noch mehr Wissenswertes zu den Oscar-Filmen 2020 und ihren Stars

«1917» und Tarantino räumen bei den Golden Globes ab

13
Link zum Artikel

Billie Eilish tritt bei Oscar-Verleihung auf

0
Link zum Artikel

Welcher Tarantino-Filmcharakter bist Du?

16
Link zum Artikel

Wo haben Männer 90 Mal mehr Chancen? Bei den Oscars! «Little Women» zeigt's erneut

102
Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

6
Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

22
Link zum Artikel

Das Netflix-Desaster der Golden Globes und ein paar Oscar-Prophezeiungen

18
Link zum Artikel

«The Irishman» – oder: Wie Scorsese dem Mafia-Genre seine Liebe gesteht

19
Link zum Artikel

Und die Oscars warten auf... Renée? Joaquin? Quentin? Das sind die Nominierten

59
Link zum Artikel

Wird der Joker zur neuen Symbolfigur für Proteste?

41
Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

87
Link zum Artikel

Wenn Poster von Oscar-Filmen ehrlich wären – in 12 zynischen Photoshop-Bildern

17
Link zum Artikel

«Joker» – Willkommen im totalen Wahnsinn eines Wahnsinns-Films

23
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ninchen38 05.02.2020 09:15
    Highlight Highlight schaut sich das im Ernst jemand an? Ich mag die deutsche Version..Aber Schweiz..naja..
  • Hans Jürg 04.02.2020 16:55
    Highlight Highlight Nein. So eine Sendung kann ich nicht schauen.
    Die Büezerbuben Gülla und Trauffer sowie DJ Antoine sind für mich die Konkurserklärung für Schweizer Musikschaffen.
  • Drummer 04.02.2020 12:13
    Highlight Highlight Da interessiert sich eigentlich kein Mensch für die Leute die dort mitmachen. Wenn du was kannst brauchst du diese Casting 💩 nicht! Die einzigen die hier profitieren sind die Musiker in der Jury. So kann man wieder mal für sich Werbung machen. Und wer nachher einen Casting Vertrag unterschreibt, ist selbst schuld. Die Verträge sind unter aller Sau!!
  • Silvio_soy_yo 04.02.2020 12:07
    Highlight Highlight Marc Sway, wo bist du?!
  • Vecchia 04.02.2020 09:57
    Highlight Highlight Obwohl ich Voice France (dort macht die Romandie jeweils mit) eigentlich seit Jahren - teilweise mit grosser Begeisterung für einige Kandidaten - verfolge, kann ich die aktuelle CHer Version nicht ansehen. Irgendwie bin ich peinlich berührt, wenn ich reinzappe...ganz komisch.

    • Mikey51 04.02.2020 17:46
      Highlight Highlight Peinlich berührt. So geht es mir auch und nach wenigen Minuten muss ich wegzappen. Die Jury und Frau Regozzi sind einfach peinlich.
  • Baloo 04.02.2020 09:01
    Highlight Highlight Das Format geht ok, das Problem sind die schweizer Musiker per se. Wir haben eine extrem langweilige Musikkultur die von 3 Personen bestimmt wird. "DJ" Anton macht seit Jahren keine Musik mehr und diese Bübchen machen die typisch lasche CH-Musik die ja ach so gut ist. Golä muss immer wieder auf den Bau, das zeigt, wie viele seine Alben wirklich kaufen. Ich kenne keinen der jemals eine CD gekauft hat...wie schaffen die es noch in eine Sendung? Bäh...CH TV Landschaft ist einfach nur öde...
    • bcZcity 04.02.2020 11:04
      Highlight Highlight Büetzer Buebe? Dass ich nicht lache...Büetzer…..sorry, jede wo jede Tag ufstaht und acht Stund und meh im Stolle isch, isch en Büetzer! Huere Imitsch, diä Schnurris!
  • Rosesarered 04.02.2020 08:41
    Highlight Highlight Mit Vorfreude reingezappt, etwas enttäuscht und fremdschämend weitergezappt, danach TV ausgeschaltet. Kommt irgendwie überall nur noch Müll.
  • Super8 04.02.2020 07:55
    Highlight Highlight Das kann man ja nur schon wegen den lächerlichen Juroren nicht ernst nehmen.
  • Booker 04.02.2020 05:07
    Highlight Highlight ich habe es mir auch kurz angetan und fand vor allem das Getue der Juroren, allen voran Anna Rosinellei und Antoine ziemlich peinlich. Dieser Noah ist mir absolut unbekannt und die Büetzer Buebe sind immerhin noch witzig und lockern das Ganze etwas auf. Aber alles in allem ein eher laues Format.
  • Garp 03.02.2020 19:02
    Highlight Highlight Ich hab da gestern mal kurz reingezappt. Die Selbstinszenierung der Juroren ist einfach hochnotpeinlich. 🙈
  • Mia_san_mia 03.02.2020 18:26
    Highlight Highlight Wow! Die witzigen Büetzer Buebe sind auch dabei 🥳
    • Freischütz 04.02.2020 09:57
      Highlight Highlight Witzige Büezer-Buebe? Wirklich?

      Sehen aus wie die Mario-Bros von Nintendo. Lächerlich dieses Zelebrieren des Büezertums, während die zwei "Stars" ja eigentlich eher von der bequemen Sorte sind.....

      Der Gölä macht für Geld auch alles.... Was für eine arme Wurst! Vielleicht wieder mal als Büezer arbeiten würde nicht schaden...
    • Freischütz 04.02.2020 11:37
      Highlight Highlight Ja genau, witzig sind sie.... selten so gelacht....
  • JonnyMarronni 03.02.2020 18:12
    Highlight Highlight Armseliges Format und armselige Juroren....meine Fresse!
    • Freischütz 04.02.2020 09:57
      Highlight Highlight Narzissten unter sich......

People-News

Das schönste PR-Märchen des Jahres wurde bereits geschrieben

Ist der Fight zwischen Oliver Pocher und Michael Wendler die grösste Liebe oder der purste Hass? Oder ein Geniestreich der TV-Macher von RTL und Vox? Am Sonntag kommt es zum Primetime-Duell der Giganten.

Es war einmal ein kleines Königreich. Er wurde von wenigen Wesen bevölkert. Die einen trugen alle kurze1, die andern alle lange2 Haare. Das Land war flach, die Früchte die es trug, schimmerten bunt und wurden übermässig gross, doch ihr Geschmack war fad.

Zwei Burgen erhoben sich trutzig darüber, sie waren verschwistert, seit jeher Teile einer sogenannten «Firma», wie man das in neumodischem Deutsch seit Kurzem zu nennen pflegt. Das grosse Stammschloss trug die drei Buchstaben RTL im Wappen. …

Artikel lesen
Link zum Artikel