DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Neuer Bundesratsjet

Sechs Wochen nach der Gripen-Klatsche will Ueli Maurer schon wieder ein Flugzeug kaufen

02.07.2014, 09:2902.07.2014, 11:08
  • VBS-Chef Ueli Maurer will den kleineren der beiden Bundesrat-Jets, die Cessna 560XL, durch den neuen Business-Jet PC-24 von Pilatus ersetzen.
  • Gibt der Bundesrat heute grünes Licht, werden in naher Zukunft Bundesräte und hohe Chefbeamte Strecken unter 3300 km mit dem PC-24 fliegen. Der Kredit über 10 Millionen Franken muss vom Parlament abgesegnet werden.
  • Maurer plante offensichtlich einen 1.-August-Coup mit dem neuen Bundesrats-Jet als Highlight. Bis dahin hätte das Projekt geheim bleiben sollen.

Weiterlesen auf Tages-Anzeiger

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fast 100 Armee-Waffen sind 2021 verloren gegangen – darunter 12 Sturmgewehre

Fast 100 Schusswaffen sind bei der Schweizer Armee im vergangenen Jahr verloren gegangen. Es handelte sich um 76 Sturmgewehre und 22 Pistolen. Im Jahr 2020 waren 70 Schusswaffen abhanden gekommen.

Zur Story