recht sonnig
DE | FR
Schweiz
Post

Störungen im Zahlungsverkehr bei Twint, Post und Visa

Postfinance und Twint kämpften mit Problemen

04.06.2022, 12:5304.06.2022, 14:54
Mehr «Schweiz»

Am Samstagmittag meldeten hunderte Kundinnen und Kunden Störungen im Zahlungsverkehr. Betroffen waren sowohl Twint und Postfinance als auch Visa, wobei das Hauptproblem bei der Post und Twint lag. Die Website «allestörungen.ch» zeigte Meldungen aus praktisch allen grösseren Städten der Schweiz an. Im Laufe des Nachmittags konnte die Störung behoben werden.

Auf Twitter meldeten sich dutzende Menschen. Das Bezahlen mit der Postfinance Card sei nicht möglich, ebenso würden Postomaten und das E-Banking nicht funktionieren.

Am Nachmittag schrieb die Post, dass es «technische Probleme» gegeben habe. Die Ursache müsse noch geprüft werden. Die Dienstleistungen seien aber wieder vollumfänglich verfügbar.

Auch bei Twint hiess es am Mittag, dass die App wegen einer technischen Störung «vorübergehend nicht verfügbar» sei. Das Unternehmen schrieb in einer Meldung, es werde «mit Hochdruck an einer Lösung» gearbeitet. Am Nachmittag funktionierte der Service wieder.

(dfr/cma)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen
Hier kommen 16 schräge Onlineshopping-Fails
1 / 18
Hier kommen 16 schräge Onlineshopping-Fails
bild: reddit

Auf Facebook teilenAuf X teilen
Deine Onlinebestellung ist nicht die einzige – So sieht es im grössten Paketzentrum aus
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
39 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
MRDL
04.06.2022 13:15registriert August 2020
Jaja, nur weiter so und weiter Geldautomaten aufheben...
2713
Melden
Zum Kommentar
39
«Problem in der Netzwerkumgebung»: Postfinance kämpfte mit schweizweiter Störung

Wer online auf die Dienste von Postfinance zugreifen wollte, brauchte am Freitagmorgen Geduld – nichts ging mehr. Via X meldete sich Postfinance und schrieb von einem Problem in der Netzwerkumgebung. Kurz vor Mittag hiess es dann vonseiten der Postfinance, dass alle Systeme wieder einwandfrei funktionieren würden.

Zur Story