Schweiz
Sport

34-jährig verstorben – Wendy Holdener trauert um ihren Bruder

34-jährig verstorben – Wendy Holdener trauert um ihren Bruder

22.02.2024, 20:2323.02.2024, 07:43
Mehr «Schweiz»

Skifahrerin Wendy Holdener hat am Donnerstagmorgen ihren Bruder Kevin verloren. Darüber informierte Swiss-Ski auf Wunsch der Familie in einer Mitteilung vom Donnerstagabend.

Kevin Holdener war gerade einmal 34 Jahre alt geworden. Im Alter von 20 Jahren war er mit einer seltenen und komplexen Krebskrankheit diagnostiziert worden. «Der Krebs durchkreuzte Kevins Traum von der eigenen Skikarriere. Doch Kevin beeindruckte uns mit seinem Überlebenswillen und seiner Lebenslust, er bot der Krankheit tapfer die Stirn und konnte ihr nochmals einige wertvolle Lebensjahre abringen», so Wendy Holdener in der Mitteilung.

Weiter schreibt die Olympiasiegerin: «Kevins Tod zerreisst uns das Herz und hinterlässt in unserer Familie und in unserem Umfeld eine Lücke, die sich nie mehr schliessen wird. Wir sind unendlich traurig. Wir bitten euch, Kevin in bester Erinnerung zu behalten – und uns Zeit zu geben.»

(cpf)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
What is a DJ if he can't scratch
22.02.2024 20:55registriert Oktober 2022
R.I.P. Es ist traurig für Geschwister, wenn jemand so früh geht. Und für die Eltern...Viel Kraft
1391
Melden
Zum Kommentar
avatar
Granatä Sepp
22.02.2024 22:32registriert April 2021
Ich durfte Kevin in meinem Job kennenlernen. Er war echt ein feiner Kerl...
Mein tiefst empfundenes Beileid an die Hinterbliebenen.
Rest in Peace Kevin
:(
762
Melden
Zum Kommentar
avatar
peekay02
23.02.2024 02:20registriert September 2021
Krass das wusst ich ned. Sie meinte ja noch bei Late Night Switzerland, dass sie mit ihm Ski fahren war. Dass er todkrank war, hab ich nicht gewusst.
353
Melden
Zum Kommentar
5
Personalisierte Tickets gegen Fangewalt – Kantone bereiten Einführung vor

Die Kantone wollen mit der Einführung personalisierten Tickets gegen Fangewalt kämpfen. Die Konferenz der Kantonalen Justiz- und Polizeidirektorinnen und -direktoren (KKJPD) beschloss am Freitag, einen Vorschlag für eine dafür notwendige Revision des Hooligan-Konkordats zu erarbeiten.

Zur Story