Hochnebel-1°
DE | FR
13
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wallis

Gemeindeschreiber von Zermatt wohlauf und nicht untergetaucht

Gemeindeschreiber von Zermatt wohlauf und nicht untergetaucht

26.11.2022, 20:59

Der Gemeindeschreiber von Zermatt ist nicht untergetaucht, sondern hat sich aus persönlichen Gründen vom Dienst zurückgezogen - vor Ende seines Arbeitsverhältnisses auf Ende Dezember. Die Gemeindepräsidentin war laut dem Anwalt des in verschiedenen Medien als untergetaucht und vermisst Beschriebenen informiert.

Das katholische Medienzentrum «kath.ch» meldete am Samstag online, niemand müsse sich Sorgen machen; der scheidende Gemeindeschreiber von Zermatt sei nicht spurlos verschwunden.

Der Anwalt des Gemeindeschreibers, Max Imfeld-Frischknecht, bestätigte entsprechende Aussagen am Abend auch gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Die Gemeinde Zermatt sei informiert gewesen, der ganze Wirbel unnötig.

Bevor der Mann Gemeindeschreiber Zermatts wurde, war er Kommandant der Schweizergarde im Vatikan gewesen. Er war 2008 von Papst Benedikt XVI. ernannt und 2014 von Papst Franziskus entlassen worden. Letzterer hatte in der Presse dementiert, den St. Galler wegen seines übermässig autoritären Führungsstils entlassen zu haben. 2015 erhielt der Mann eine Kaderstelle bei der Kantonspolizei Zürich. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Amateurschreiber
27.11.2022 01:30registriert August 2018
"Die Gemeindepräsidentin war laut dem Anwalt des in verschiedenen Medien als untergetaucht und vermisst Beschriebenen informiert."

Den Satz musste ich zweimal lesen um zu merken, dass nicht auch die Gemeindepräsidentin verschwunden ist. Zwei Kommas hätten geholfen.
524
Melden
Zum Kommentar
avatar
Hösch
27.11.2022 08:25registriert März 2022
Also der Gemeindeschreiber von Zermatt ist jetzt beileibe keine Person von nationalem öffentlichem Interesse. Da wäre ein bisschen weniger mediales Interesse angesagt. Das Dorfgeratsche reicht.
441
Melden
Zum Kommentar
avatar
Bruno.is.back
26.11.2022 21:51registriert März 2022
Oh Mann. Da bin ich aber sowas von erleichtert.
320
Melden
Zum Kommentar
13
Fnac Schweiz schliesst zehn Verkaufsstellen in der Deutschschweiz

Die französische Multimedia- und Elektronikkette Fnac schliesst einen grossen Teil ihrer Verkaufsstellen in Manor-Warenhäusern der Deutschschweiz. Insgesamt sind zehn «Shop-in-Shop»-Filialen mit rund 60 Mitarbeitenden von der Schliessung betroffen.

Zur Story