DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 13
Das Openair Frauenfeld in Bildern
quelle: keystone / ennio leanza
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
Wein doch

«Wuff, dann bist du tot» – über was sich die Besucher des Open Air Frauenfelds aufregen

12.07.2019, 09:4912.07.2019, 10:23

Das grösste Hip-Hop-Festival Europas ist im vollen Gange und bringt jede Menge Stars der Szene nach Frauenfeld. 180'000 Musikfans feiern dieses Jahr zu Cardi B, Travis Scott und weiteren Rap-Grössen. Eigentlich kein Grund sich über etwas aufzuregen – oder etwa doch?

Video: watson/nico franzoni, lino haltinner

nfr/lih

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So wars letztes Jahr:

1 / 13
Das grösste Hip-Hop-Festival Europas steigt in Frauenfeld
quelle: keystone / nick soland
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wir basteln uns zwei Homies

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Berggänger am Grossen Mythen abgestürzt und gestorben

Ein 42-Jähriger Berggänger ist am Samstag am Grossen Mythen SZ ums Leben gekommen. Nach ersten Information stürzte er in unwegsamem Gelände ab.

Um 16 Uhr sei die Meldung eingegangen, dass Kletterer im Gebiet Mythenmatt eine leblose Person gefunden hätten, teilte die Kantonspolizei Schwyz am Sonntag mit. Die Rega haben den Mann aus dem Kanton Zürich nur noch tot bergen können. Für die Bergung stand ausserdem die Alpine Rettung im Einsatz.

Bei einer Kollision mit einem Auto in Thörigen BE ist am …

Artikel lesen
Link zum Artikel