Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
radar-reuters  Für die Briten war es nach den heißen Debatten der letzten Wochen nun der bisher heißeste Tag des Jahres: Am Dienstag erreichten die Temperaturen Werte von bis zu 35 Grad Celsius.In der Hauptstadt London konnten dennoch viele Leute gar nicht genug Sonne bekommen - im St James` Park fanden zahlreiche Sonnen-Anbeter bei immerhin auch 32 Grad Celsius im Schatten nette Plätzchen, um den für britische Verhältnisse ziemlich heißen Tag auf ihre Weise zu genießen.Auch in Küstenorten wurden Temperaturen

Zurücklehnen und geniessen: Das Wochenende bringt endlich Temperaturen im roten Bereich. Bild: kaltura://1789921/178992100/55256/1_51blzsl2

Und jetzt zurücklehnen und geniessen: Der Sommer kommt!



Freunde, es ist so weit. Wenn nicht noch Petrus unerwarteterweise dazwischengrätscht, stehen uns die ersten richtigen Sommertage bevor. Also mit Temperaturen von mindestens 25 Grad. Im Rhonetal oder Basel sind am Auffahrtswochenende sogar Spitzenwerte von über 30 Grad möglich, meldet SRF Meteo.

Bei Temperaturen ab 30 Grad spricht man übrigens von einem Hitzetag. Am Sonntag ist der erste möglich – und das sogar noch früher als im letzten Jahr.

Schneller ging es 2017, als der Hitzetag bereits am 27. Mai in Sitten fiel, wie SRF Meteo schreibt. Im langjährigen Mittel gibt es im Mittelland im Juni rund zwei Hitzetage.

Falls du am Wochenende die Wanderschuhe schnürst und in die Berge fährst, kannst du dich ebenfalls freuen. Auch dort steigen die Temperaturen auf 2000 m zwischen 12 und 15 Grad.

Noch ist das Wochenende allerdings nicht angebrochen. Und falls du heute zum Beispiel auf den Klausenpass willst, dann sei dir einfach bewusst: Vom Sommer bist du dort ziemlich weit entfernt:

(meg)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Wo ist die Hitze am schönsten? In Paris, Amsterdam, London ...

Dieser Streit über Winter eskaliert schnell

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

9
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mat_BL 29.05.2019 19:32
    Highlight Highlight Jesses Gott 😱, der ERSTE Sommertag mit 30°C Ende Mai/Anfangs Juni. Das darf doch nicht wahr sein: Er wird uns alle töten! Ich habe ja sowas von Angst, denn nun sehen wir ganz klar, dass es wärmer werden wird. Was für ein Horror! *OMG* Wir werden alle Sterben - Ironie Off
  • Muselbert Qrate 29.05.2019 11:46
    Highlight Highlight Jetzt beginnt endlich der Klimawandel! 🥳
  • Nelson Muntz 29.05.2019 10:12
    Highlight Highlight Somit wird sicherlich der Kultsünneler wieder mal im Blick sein 🤣
  • Miss Anthropocene 29.05.2019 09:45
    Highlight Highlight Einfach Horror...

    • Triumvir 29.05.2019 10:36
      Highlight Highlight mimimimimi :-)
    • Darkside 29.05.2019 11:14
      Highlight Highlight Antigone I feel you. Fuck summer.
  • Team Insomnia 29.05.2019 09:13
    Highlight Highlight Leider sind die Grundwasserpegel praktisch Schweizweit unter Durchschnitt🙁
    • ConcernedCitizen 29.05.2019 11:25
      Highlight Highlight Keine Sorge, bald schmilzt der Schnee...
  • Don Alejandro 29.05.2019 08:42
    Highlight Highlight Vorfreude pur🤗

Tschüss Regen, jetzt kommt der Sommer! Nächste Woche wird's bis zu 30°C

Nach eher regnerischen Juni-Tagen hat sich für Anfang nächster Woche das klassische Sommerwetter angekündigt – Hitzetage inklusive.

Nach der ersten Junihälfte, die als durchwachsen bezeichnet werden darf, prognostiziert MeteoNews für die kommende Woche eine stabile Hochdrucklage. Pünktlich zu Beginn des astronomischen Sommers dürfte es ab Dienstag strahlend schönes Wetter geben. Aber alles der Reihe nach:

In dieser Woche überquert – von West nach Ost – eine Störung die Schweiz. Dieses wandernde Tiefdruckgebiet bringt grossflächig Regen, die Temperaturen verharren bei maximal 20°Celsius. Es kann vermehrt zu Schauer- …

Artikel lesen
Link zum Artikel