Hochnebel
DE | FR
61
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wirtschaft

Brand Finance «Global 500»: Die stärksten Marken der Welt

Das sind die stärksten Marken der Welt – Schweizer Firma staunt selbst über ihren Rang 3

Wie viel ist eine Marke wert und wie stark ist sie? Es ist eine Frage, die sich jedes Unternehmen stellt. Zu den stärksten Marken gehören üblicherweise Grossfirmen aus den USA oder China. In diesem Jahr mischt aber auch eine aus der Schweiz ganz vorne mit.
22.01.2023, 09:2023.01.2023, 18:33
Reto Fehr
Folge mir

Das britische Markenbeurteilungsinstitut Brand Finance gilt als eines der renommiertesten, wenn es darum geht, weltweite Marken zu bewerten. Von den diversen Reports ist der jährliche Global 500 der wichtigste.

Aus vielen Faktoren wird dabei der Wert und die Stärke einer Marke beurteilt. Beim Wert der Marke ist die Firmen- und Marktgrösse sehr entscheidend. Auf den ersten Rängen liegen darum Giganten wie Amazon, Apple, Google oder Microsoft (siehe Bild ganz unten).

Eine grosse Überraschung gab es in der aktuellsten Ausgabe aber bei der Markenstärke. Hinter Google und YouTube komplettiert die Swisscom das Podest. WeChat wurde um 0,1 Punkte auf Rang 4 verdrängt. Die Swisscom macht im Vergleich zum letztjährigen Ranking einen Sprung von 20 Plätzen nach vorne und positioniert sich im Report als stärkste Marke Europas. Mit Rolex schafft es eine zweite Schweizer Firma auf Platz 19 in die Top 25. Der Uhrenhersteller macht 27 Ränge gut.

Die stärksten Marken der Welt:

Brand Finance Global 500 2023
Die Top 25 der stärksten Marken.screenshot: Brand Finance

Doch wie hat es die Swisscom in die Top 3 geschafft? Gemäss Brand Finance gaben diese Punkte den Ausschlag:

  • Führende Rolle bei 5G
  • Das Festhalten an physischen Verkaufsflächen (Shops)
  • Das konsistente Markenerlebnis

Bei der Swisscom ist man auf Anfrage natürlich glücklich: «Stärkste Marke Europas und drittstärkste Marke weltweit, das ist ein Wahnsinns-Resultat, da freuen wir uns einfach riesig. Der grosse Sprung nach vorn hat uns schon etwas überrascht», sagt Mediensprecherin Annina Merk. Allerdings gäbe es auch andere Messungen, bei welchen sich das Unternehmen positiv entwickelt.

Brand Strength Index
Brand Finance berechnet den Brand Strength Index mit drei Säulen: Markeninvestitionen, Markenwert und Markenleistung. Die detaillierte Berechnung gibt’s hier.

So sieht es in der Schweiz aus

Brand Finance publiziert jährlich auch die 50 wertvollsten und stärksten Marken der Schweiz. Im Juni 2022 war Nestlé die wertvollste, Swisscom erstmals die stärkste Marke. Damals hatte der Telekomriese noch eine Bewertung von AAA, im aktuellen Weltranking weist er erstmals AAA+ auf. Lindt lag im Sommer 2022 in der Schweiz noch auf Rang 2 mit 87,1 Punkten. Aktuell ist der Schokoladenhersteller hinter Rolex gefallen. Die Ausgabe 2023 erscheint erst im Juni 2023.

Wertvollste Schweizer Marken

Brand Finance Schweiz 50
Stand: Juni 2022.Bild: Brand Finance

Stärkste Schweizer Marken

Brand Finance Schweiz 50
Stand: Juni 2022.Bild: Brand Finance

Die wertvollsten Marken der Welt:

Wertvollsten Marken der Schweiz
Bild: Brand Finance
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die turbulente Geschichte des Schweizer Mobilfunks

1 / 38
Die turbulente Geschichte des Schweizer Mobilfunks
quelle: keystone / martin ruetschi
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«3'000 Franken im Monat machen mich nicht glücklich» – Rich Kid erzählt

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

61 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Rikki-Tiki-Tavi
22.01.2023 09:52registriert April 2020
Ich erlaube mir halt dennoch, diese Erhebung und das Resultat zu hinterfragen. Swisscom als Marke auf dem 3. Platz weltweit? Come on ….ernst jetzt?
28720
Melden
Zum Kommentar
avatar
Saul_Goodman
22.01.2023 10:02registriert Dezember 2015
Gehts es hier darum wer die höchsten Gewinnmargen hat und den Leuten mit möglichst wenig Aufwand das Geld aus der Tasche ziehen kann? Dann gebe ich dem Ranking recht...
Telekom Anbieter scheinen in diesem Fall generell alles Top Marken zu sein...
Verizon, A&T, deutsche telekom, alle im Ranking vertreten
18428
Melden
Zum Kommentar
avatar
Fruchtzwerg
22.01.2023 11:29registriert Oktober 2017
Wer sich schon mal auf der Swisscom-Website beim Geschäftslogin einzuloggen oder irgendeine nützliche Information zu finden versuchte, wird dieses Resultat eher bezweifeln…
11910
Melden
Zum Kommentar
61
Microsoft entlässt ganze Teams hinter Virtual Reality und Mixed Reality – und setzt auf KI
HoloLens, Virtual Reality und Mixed Reality seien beim Windows-Konzern «so gut wie tot», kommentiert ein bekannter Techblog. Derweil informiert die ChatGPT-Entwicklerfirma über eine neue Geldspritze aus Redmond.

Microsoft-Chef Satya Nadella nannte das Metaverse im Januar 2022 «die nächste Welle des Internets». Doch nur ein Jahr später scheint diese Welle ziemlich abzuflachen.

Zur Story