recht sonnig-3°
DE | FR
10
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wissen

Der wärmste Oktober in der Schweiz seit Messbeginn

Weidendes Gamswild, am Donnerstag, 6. Oktober 2022, in St. Margrethenberg. Die naechsten Tage bringen mildes Herbstwetter. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
Mit der Zufuhr von ungewöhnlich warmer Luft aus Südwesten wurden an einigen Stationen neue Temperaturrekorde für den Oktober registriert, wie MeteoSchweiz mitteilt.Bild: keystone

Der wärmste Oktober in der Schweiz seit Messbeginn – das sind die Fakten

Zum Ende der Sommerzeit gab es am Samstag einen Sommertag.
29.10.2022, 17:5930.10.2022, 14:04

Der Oktober wird als wärmster Oktober seit Messbeginn in die Geschichte eingehen. Die Temperaturen waren im Schweizer Mittel laut dem Wetterdienst des Bundes rund 3,8 Grad zu warm.

Der Samstag reihte sich in die warmen Oktobertage ein. In Zweisimmen BE war es am Samstagnachmittag 25,4 Grad und in Ebnat-Kappel SG 25,3 Grad warm, wie aus Messungen des Wetterdienstes des Bundes, MeteoSchweiz, hervorging. Im jurassischen Fahy stieg das Quecksilber auf 25,1 Grad.

Auf dem Hörnli ZH war es seit über 30 Jahren im Oktober nicht mehr so warm wie am Samstag mit 23,6 Grad.

Die Messstation von MeteoSchweiz auf dem Basler Hausberg St. Chrischona zeigte 24,7 Grad an. Göschenen UR verzeichnete 24,3 Grad.

Mit der warmen Luft sei auch Saharastaub in die Schweiz gekommen, schrieb SRF Meteo bei Twitter. Dadurch sei die Fernsicht eingetrübt worden.

Quellen

(dsc/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Braunalgen verpesten Meere von der Karibik bis nach Afrika

1 / 11
Braunalgen verpesten Meere von der Karibik bis nach Afrika
quelle: ap/ap / israel leal
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Faustgrosse Hagelkörner in Katalonien – 50 Verletzte, eine Tote

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

10 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10

Liebe Huberquizzer

Zur Story