Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
holland niederlande autosport motorsport autorennen rückwärts rennen 1970s 1980s DAF https://www.youtube.com/watch?v=S7ipFApsFecholland niederlande autosport motorsport autorennen rückwärts rennen 1970s 1980s DAF https://www.youtube.com/watch?v=S7ipFApsFec

Bild: youtube

Und NUN: Rückwärts-Autorennen! Weil geil.

Das ist vielleicht das lustigste Video, welches das Internetz heute hergibt.



Rückwärts-Autorennen! Gibt es! Oder gab es zumindest, und zwar in den Niederlanden in den Siebziger- und Achtzigerjahren. Alles Adrenalin und den Nervenkitzel von Motorsport – doch mit Beigabe von ordentlich Spass! Ach, schaut selbst:

Es geht noch besser! Hier mit Sprungschanzen:

Und hier noch ein Bonus: Rückwärts-Autorennen, rückwärts abgespielt. Tscheggsch?

Niederländisch rückwärts abgespielt, hört sich ... fast gleich an. Ja, nach ein paar Drinks ist es lustiger 😂

Ach ja, Wohnwagen-Rennen gäb's noch:

Hä? 26 absurde Fotos, von denen wir gerne die Geschichte dahinter erfahren würden

10 Parkier-Typen, die du garantiert kennst – und verfluchst

Play Icon

Auto #unfucked

Drei Mal darfst du raten, was sich unter der Haube dieses 1949er Mercury verbirgt!

Link zum Artikel

«Baroni soll mal einen gut recherchierten Artikel über Toyota Hybrid schreiben!» Voilà: Powerslide mit dem Prius

Link zum Artikel

Und NUN: Die gefährlichste Sportart der Welt – Auto-Polo!

Link zum Artikel

Wenn schon Offroader, dann mit Stil: 11 klassische 4x4s, mit denen du nicht wie ein Vollpfosten wirkst

Link zum Artikel

Zwerg-Autos. Ja, das gibt's. Und wir wollen so sehr eins!

Link zum Artikel

24 Stunden Vollgas: Unglaubliche Bilder aus 96 Jahren Le Mans

Link zum Artikel

«Bonzen an die Kasse» – oder weshalb es ein philosophischer Akt ist, einen Rolls-Royce zu driften

Link zum Artikel

Die wunderbare Welt der sowjetischen Sportwagen; Marke Eigenbau

Link zum Artikel

11 grauenhafte Autos, ... die aber trotzdem irgendwie gopfnomoll cool sind

Link zum Artikel

15 an sich gute Autos, die ein heavy Imageproblem haben. Nein, ehrlich, so was darfst du einfach nicht fahren!

Link zum Artikel

Warum mein 50 Jahre alter Chevy besser ist als jeder Meditationskurs. (Sogar mit Panne. In Italien)

Link zum Artikel

Das kleinste Auto der Welt wird wieder gebaut – und wir wollen SO SEHR EINS!

Link zum Artikel

Ich wage mal die steile These: Ist Subaru die heimlich kultigste Automarke EVER?

Link zum Artikel

Wir zeigen dir das Auto, du sagst uns den Film!

Link zum Artikel

Mit Vollgas wider den Klassenfeind: 12 coole Sowjet-Autos, von denen du garantiert noch nie gehört hast

Link zum Artikel

History Porn – Geschichte in 26 Wahnsinns-Bildern. Heute: Auto-Edition!

Link zum Artikel

Die ultimative automobile Exzentrik – eine Ode auf den Shooting Brake

Link zum Artikel

Von 16 km/h bis 431 km/h: die schnellsten Strassen-Autos der Welt – nach Dekade

Link zum Artikel

Ich fuhr eine Woche lang Offroader und war wider Erwarten total begeistert

Link zum Artikel

Wie das Auto eines Hollywood-Stars von Luzern via USA und Südafrika zurück in die Schweiz kam

Link zum Artikel

Diesmal etwas schwieriger: Hier kommt das allseits beliebte watson-Filmauto-Quiz, Teil II!

Link zum Artikel

Auto-Design: Früher war die Zukunft besser

Link zum Artikel

Klischeehafte Berichte, sexistische Idioten und kistenweise Bier – watsons erster Autotest

Link zum Artikel

Nun checkt mal diese krassen Karren von anno dazumal!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • atorator 15.07.2019 11:00
    Highlight Highlight Baroni hat einfach den grössten Schoggi-Job of all Times. Aber man hat richtig gespürt, wie bei den Fahrern die Knochen brechen.
  • Bart-Olomäus 15.07.2019 08:56
    Highlight Highlight die spinnen die Holländer ... genau mein Geschmack
  • Ricardo Tubbs 15.07.2019 08:31
    Highlight Highlight schade um das tolle auto. hätte gerne den als volvo 66 mit den dickeren (noch spiessigeren) stosstangen.
  • Supermonkey 14.07.2019 23:05
    Highlight Highlight Top News von 1970? 🤔
  • lilie 14.07.2019 20:50
    Highlight Highlight Total irr. Und wenn ein Wohnwagen kippte, gabs Stau auf der Rennstrecke. 🤣🤣🤣
  • Nelson Muntz 14.07.2019 20:48
    Highlight Highlight Kult! Wenn nicht die Engländer, dann sinds nur die Holländer, die so was erfinden können 🤣
  • Bündn0r 14.07.2019 19:36
    Highlight Highlight Fast so lustig wid Fussball rückwärts abgespielt:
    11 glückliche und 11 traurige Männer fliehen 90 Minuten vor einem Ball, versöhnen sich, singen dann, schnappen sich ein Kind und verschwinden im Keller.
    • TheManoure 15.07.2019 00:06
      Highlight Highlight Pures Komediegold!
  • Ueli77 14.07.2019 19:02
    Highlight Highlight War das nicht die niederländische DAF Auto mit dem Variomatic Getriebe, der könnte gleich schnell vorwärts oder rückwärts fahren.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Variomatic
    • obi 14.07.2019 21:19
      Highlight Highlight Exakt
  • Colonel FLW 14.07.2019 18:58
    Highlight Highlight Cool!😃

    Waren damals DAF 55. Hatten einen Renault-motor. Und... ‚Variomatic‘, hatte keine Gänge. Deshalb konnte das Ding gleich schnell nach vorne wie rückwärts fahren.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Variomatic

  • aglio e olio 14.07.2019 18:31
    Highlight Highlight Geil 😂, und sogar mit Trabi.
    Aber irgendwie fehlen mir jetzt noch Rückwärts-Wohnwagenrennen. 😀
  • rothi 14.07.2019 18:25
    Highlight Highlight Könnte glatt eine Szene aus Monty Pythons Flying Circus sein :)
  • Peter Mü 14.07.2019 18:24
    Highlight Highlight Es tut mir weh was die da verschrotten. Aber damals waren es ausgediente Standardautos.

Wusstet ihr eigentlich, dass Freddie Mercury so ein richtiger Katzen-Fan war?

«Rock's greatest lover of cats» – so bezeichnete sich der Queen-Frontmann selbst. Das dürfte so zutreffen, denn laut seinem Lebenspartner Jim Hutton behandelte Freddie «seine Katzen wie seine eigenen Kinder».

Wenn er auf Tour war oder für Aufnahmen im Studio, rief er regelmässig zuhause an, um mit ihnen zu sprechen. 

Zehn Katzen besass er während seines Lebens, angefangen in den Siebzigerjahren mit Tom and Jerry, die er gemeinsam mit seiner Ehefrau Mary Austin besass, gefolgt von Tiffany …

Artikel lesen
Link zum Artikel