Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 verdammt nervige Dinge, die nur am Morgen passieren

Es gibt ja angeblich Menschen, die sich aus freiem Willen als Morgenmenschen sehen. Offenbar handelt es sich dabei um Individuen, die von jenen morgendlichen Tücken verschont bleiben, die Normalsterbliche nur zu gut kennen.



Viele kleinere Missgeschicke sind objektiv betrachtet kaum der Rede Wert. Ein Bleistift-Chribbel im Reinschreibheft des Lebens, quasi. Doch wie so oft im Leben ist der Kontext Trumpf. Denn diese vermeintlichen Bleistift-Chribbel entpuppen sich am Morgen, der ohnehin schon von Aufsteh-Qualen, Stress und Verzweiflung geprägt ist, als monumentaler Edding-Vandalismus.

So. Genug mit fadenscheinigen Allegorien. Ihr versteht, um was es geht. Morgen sucks. Und diese 17 Bilder beweisen es.

Die geschundene, aus dem Schlaf gerissene Seele verlangt nach genau einem Elixier der Glückseligkeit: Kaffee.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Wenn du zuerst einen Kaffee bräuchtest, bevor du Kaffee machst

Bild

Bild: twitter

Keine Ahnung, aber am Morgen ist der Herd immer besonders langsam ...

Bild

Bild: twitter

Die frühen Morgenstunden kann man sich natürlich auch wesentlich leidenschaftlicher um die Ohren schlagen. Oder es zumindest versuchen ...

Bild

«Jeden Tag bringe ich meiner Frau eine Tasse Tee ans Bett. Sie liebt dieses Ritual und ich übe es auch gerne aus. Wie dem auch sei, manchmal haben wir am Morgen Sex (nachdem ich den Tee gebracht habe) und sie pausiert, um die Tasse auszutrinken, bevor der Tee kalt wird. Für mich ist das ein Lustkiller. Ich bin mir sicher, unser Liebesleben wäre leidenschaftlicher, wenn sie nicht diese kurze Teepause machen würde.» Bild: reddit

Vielleicht wäre ja Sport die richtige Wahl, um den Tag positiv zu starten?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: gfycat

Dinge, die im Moment des Geschehens diesen unendlichen, ungreifbaren Hass in der Magengegend triggern:

Bild

Bild: reddit

Wenn schon falsch, dann aber auch richtig. Fairer Punkt.

Bild

Bild: reddit

Dinge, von denen du schwörst, dass sie dir nie passieren. Nie. Bis auf diesen einen Morgen eben.

Bild

bild: reddit

Wenn das Jahr 2020 ein Küchentresen wäre:

Bild

Bild: reddit

Wenn alles bis auf einen Handgriff stimmt:

Bild

bild: reddit

Ich kenne ja euer Morgenritual nicht, aber unter Umständen reicht auch einfach das, um den Morgen zu verderben ¯\_(ツ)_/¯

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Wieder so eine kleine Sache, die dir nicht nur einen, sondern auch die nächsten paar Morgen versaut:

Bild

Bild: reddit

Immerhin hält so der Bürstenkopf etwas länger 🙃

Bild

Bild: imgur

Die Morgentoilette entscheidet nicht selten darüber, wie der Tag wird. Und dann das.

Bild

Bild: reddit

Und selbst wenn bis da alles geklappt hat, ein Morgen hat noch immer einen Weg gefunden, dir eins auszuwischen.

Bild

Bild: imgur

Nicht nur Menschen müssen/wollen/sollten frühstücken.

Bild

Bild: reddit

Sondern auch Spinnen (denen Mücken offenbar nicht mehr reichen).

Bild

Immerhin ist ja auf Franz von der Büroeinfahrt Verlass. Manchmal zumindest.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: reddit

Bonus

Damit wir den Kaffee doch auch mal noch in einem positiven Kontext sehen:

Animiertes GIF GIF abspielen

Also grösstenteils zumindest. gif: reddit

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Der verdammte Morgen in 9 Grafiken

Für den Chef gibt's nichts Schlimmeres als Morgenmuffel

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

76'500 Besucher, kein einziger Corona-Fall: Die «Sensation» von Salzburg

Besucher aus 39 Ländern, 110 Aufführungen, 1400 Mitwirkende – und 0 Corona-Fälle: Die Salzburger Festspiele haben gezeigt, dass Festivals auch in der Corona-Zeit möglich sind.

Die Salzburger Festspiele habe eine positive Bilanz des durch die Corona-Krise stark abgespeckten Festivals gezogen. Die Erwartungen des Direktoriums seien weit übertroffen worden, teilten die Festspiele mit. Das wegen des Coronavirus aufgelegte Sicherheitskonzept habe funktioniert.

«Dass bisher bei 1400 Mitwirkenden in der über zweimonatigen Vorbereitungs-, Proben- und Vorstellungszeit nur eine einzige Mitarbeiterin Anfang Juli infiziert wurde und dass kein einziger Fall unter den 76'500 …

Artikel lesen
Link zum Artikel