Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Justin Bieber macht Schwangerschafts-Aprilscherz – und zack ist die Empörung da



FILE - This May 11, 2014 file photo shows singer Justin Bieber, center, watching the Los Angeles Clippers play the Oklahoma City Thunder with his mother Pattie Mallette, second from left, in the first half of Game 4 of the Western Conference semifinal NBA basketball playoff series in Los Angeles. Los Angeles police said Wednesday May 14, 2014, that they have opened an attempted robbery investigation involving Bieber after receiving a report that the pop singer tried to take property from a person at a Los Angeles family entertainment center on Monday night. (AP Photo/Mark J. Terrill, FIle )

Bild: AP/AP

Popstar Justin Bieber hat einen Witz gemacht. Am ersten April postete er auf Instagram zuerst ein Ultraschallbild, dann ein Foto, das seine Frau Hailey angeblich bei einer gynäkologischen Untersuchung zeigt.

Und natürlich hagelte es Glückwünsche.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

If U thought it was April fools

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Dann aber löste der Kanadier die Sache mit dem Ultraschallbild auf:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wait omg is that a,,, APRIL FOOLS

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Und natürlich hagelte es Kritik. Vorwiegend von Frauen, die finden, man dürfe keine Scherze damit treiben. Weil viele keine Kinder bekommen können oder bereits welche verloren haben.

Auf Twitter wurde Justin Bieber deshalb von vielen scharf kritisiert.

Eine Nutzerin schrieb:

«Justin Biebers Lüge über Haileys Schwangerschaft ist mehr als respektlos. Eine von vier Frauen leidet unter Unfruchtbarkeit, hat eine Fehl- oder Totgeburt. Wie verdammt respektlos. Aprilscherz oder nicht, Fake-Schwangerschaftsankündigungen sind widerlich. Machen wir das 2019 immer noch?»

Eine andere twitterte:

«Justin Biebers Fake, dass Hailey schwanger ist, ist ekelhaft und unsensibel.»

Und auf Instagram wird unter dem Hashtag #PregnancyIsNotAJoke das Verbot von Schwangerschafts-Scherzen beschworen.

«Eine von acht deiner Freundinnen kämpft dafür, schwanger zu werden. Eine von vier hat ein Baby verloren.»

«Was für dich einen Moment lang lustig ist, hat jemand anderem für immer das Herz gebrochen.»

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese 10 Promis haben am meisten Instagram-Follower

«I am soooo in love» - Bieber und Baldwin bestätigen Verlobung

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel