DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Englischlehrerin bittet Schüler um Memes zum Schuljahresende – und die sind 😂



Angelina Murphy ist Englischlehrerin an einer kalifornischen High School. Auf ihrem Blog und über Twitter berichtet sie von ihren zum Teil ziemlich innovativen Lehrmethoden.

Über Twitter berichtete sie am vergangenen Freitag von ihrem jüngsten Auftrag an die Schüler. Diese sollten das vergangene Schuljahr mit Memes beschreiben. Die von Murphy hochgeladenen Bilder gingen ziemlich schnell viral und begeisterten die Twitter-Gemeinde.

Kein Wunder, denn ihre Schüler entpuppten sich als ziemlich kreativ, was den Meme-Auftrag anbelangte. Aber seht selbst:

Und hier die Memes in der Slideshow:

1 / 12
Lehrerin bittet Schüler um Memes zum Schuljahresabschluss
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

20 Lehrer, die cooler sind als du

1 / 22
20 Lehrer, die cooler sind als du
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Ich war im ersten veganen Fast-Food Restaurant und so war es

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Heisst es bald wieder Präsenzunterricht? Diese 21 skurrilen Dinge könnten dich erwarten

Woran vermutlich viele nicht mehr so richtig geglaubt haben, könnte bald wieder Realität werden. Mit den Lockerungen, die der Bundesrat bekannt geben könnte, käme auch wieder der Präsenzunterricht. Nicht nur für manche, sondern nun für alle. Vorbei wäre es also mit den unangenehmen Zoom-Lektionen und der Isolation allein Daheim.

Aber natürlich hat auch der Präsenzunterricht seine Nachteile. Wie, das hast du mittlerweile schon ganz vergessen? Dann wird es Zeit für einen kleinen Reminder: Es …

Artikel lesen
Link zum Artikel