DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
OL-Saisonauftakt

Kyburz gewinnt - vier Schweizer auf dem Weltcup-Podest 

03.01.2015, 10:5603.01.2015, 15:15
Matthias Kyburz siegt zum Auftakt.
Matthias Kyburz siegt zum Auftakt.Bild: Soren Andersson/freshfocus

Matthias Kyburz und Daniel Hubmann feiern beim Weltcup-Auftakt in Launceston auf Tasmanien (Au) im Sprint einen Doppelsieg. Auch Judith Wyder (2.) und Sara Lüscher (3.) realisieren Podestplätze. 

Mit acht Top-10-Klassierungen verzeichnet das Schweizer Team einen Start nach Mass in die neue Saison. 

Der Fricktaler Matthias Kyburz ist auf dem Uni-Campus von Launceston eine Klasse für sich. Nachdem der 23-Jährige bereits die Qualifikation am Tag zuvor für sich entschied, gewinnt er den Sprint-Final mit 33 Sekunden Vorsprung vor seinem Teamkollegen Daniel Hubmann. Es ist bereits der zehnte Weltcupsieg in der Karriere von Kyburz. Florian Howald verpasst das Podest als Vierter nur um eine Sekunde. 

Der Weltcup-Block in Tasmanien wird am Donnerstag mit dem Wettkampf über die Mitteldistanz fortgesetzt. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die «Habs» leben noch: Montreal kann in der Serie gegen Tampa Bay verkürzen

In den NHL-Playoffs gelingt den Montreal Canadiens der zweite Sieg in Serie. Der Rekordchampion besiegt Tampa Bay vor heimischer Kulisse 2:1.

Zur Story