DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Magische Marke geknacht

Durant als Erster mit über 50 Punkten



Oklahoma City Thunder small forward Kevin Durant (35) drives to the basket as Golden State Warriors small forward Draymond Green (23)  defends during the third quarter of an NBA basketball game Friday, Jan. 17, 2014, in Oklahoma City. (AP Photo/Alonzo Adams)

Durant ist einfach nicht zu bremsen. Bild: Keystone

Als erster Spieler der laufenden Saison knackt Oklahomas Kevin Durant die 50-Punkte-Marke. Beim 127:121-Heimsieg gegen die Golden State Warriors erzielt er 54 Zähler.

Durant hatte zuvor schon zweimal über 50 Punkte in einer NBA-Partie erzielt, doch die Ausbeute gegen die Golden State Warriors war sein persönliches Best-Ergebnis. Der 25-jährige Small Forward traf bei 19 seiner 28 Versuche aus dem Feld und verwandelte 11 seiner 13 Freiwürfe.

Für die Oklahoma City Thunder war es der dritte Sieg in den letzten vier Spielen. Hinter Durant verkamen seine Teamkollegen beinahe zu Statisten. Mit 21 Punkten war Serge Ibaka zweitbester Skorer. Der Schweizer Thabo Sefolosha kam auf 4 Punkte. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Tennis

Swiss-Tennis-Chef René Stammbach will Präsident des Weltverbands werden

René Stammbach, Präsident von Swiss Tennis, will der höchste Tennis-Funktionär der Welt werden. Am Rand des Davis-Cup-Halbfinals gegen Italien in Genf bestätigte der 59-jährige Aargauer, dass er sich um die Nachfolge des Italieners Francesco Ricci Bitti als Präsident des Internationalen Verbandes ITF bewirbt. Ricci Bitti gibt sein Amt 2015 nach 16 Jahren ab.

Stammbach steht seit acht Jahren an der Spitze des Schweizer Verbandes; seit 2011 gehört er auch der Vorstand der ITF an. Stammbach ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel