Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Oberschenkelverletzung beim Handball-Star

Liniger verpasst EM-Qualifikationsspiele



Manuel Liniger erteilte Nationaltrainer Rolf Brack im Hinblick auf die EM-Qualifikationsspiele in Mazedonien (am 27. Oktober in Skopje) und gegen Frankreich (am 2. November in Basel) eine Absage.

epa04156474 Manuel Liniger (R) from Switzernad fights for the ball against Sime Ivic from Croatia during the third place handball game between Croatia and Switzerland at the Swiss Handball Cup, in Lausanne, Switzerland, 06 April 2014.  EPA/VALENTIN FLAURAUD

Manuel Liniger's linker Wurfam wird die Nati sicher vermissen. Bild: EPA/KEYSTONE

Der Leistungsträger der Kadetten Schaffhausen hatte sich diese Woche in der NLA-Partie gegen die Lakers Stäfa am Oberschenkel verletzt. Wie lange Liniger ausfallen wird, lasse sich derzeit nicht abschätzen, liessen die Kadetten verlauten. 

Brack muss auch auf den verletzten Michal Svajlen (Pfadi Winterthur) verzichten, der sich Anfang Oktober am Knie verletzt hatte. Marcel Hess (Pfadi Winterthur), der seit dieser Saison in der Nationalmannschaft kürzer tritt, springt nach dem Ausfall von Manuel Liniger in die Bresche. Für Svajlen fand dessen Klubkollege Luka Maros Aufnahme im provisorischen Aufgebot. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

In Montreal und Toronto dabei

Mirco Müller erhält von den San Jose Sharks die Freigabe für die U20-WM

Das Schweizer U20-Nationalteam von Trainer John Fust erhält an der WM in Toronto und Montreal (26. Dezember bis 5. Januar) prominente Verstärkung. NHL-Verteidiger Mirco Müller (19) hat von den San Jose Sharks wie erwartet die Freigabe für die Titelkämpfe erhalten.

Dies wurde am Rand des Vierländerturniers des Elite-Nationalteams in Arosa bekannt. Müller etablierte sich diesen Herbst gleich beim ersten Anlauf in der besten Liga der Welt. Bisher bestritt er in seiner ersten NHL-Saison 24 Partien …

Artikel lesen
Link zum Artikel