Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

England, Ligacup Halbfinale

Manchester City im Ligacup-Final

Manchester City's Alvaro Negredo turns away to celebrate after scoring the opening goal during the second leg of the English  League Cup semifinal soccer match between West Ham United and Manchester City at the Boleyn stadium in London, Tuesday, Jan 21  2014.(AP Photo/Alastair Grant)

Zweifacher Torschütze, Alvaro Negredo. Bild: AP/AP

Die Citiziens gewinnen gegen West Ham United auswärts ungefährdet mit 3:0. Doppeltorschütze war der Spanier Alvaro Negredo sowie der Argentinier Sergio Aguero. (si)

Das könnte dich auch interessieren:

Fotograf schiesst DAS Foto der Notre-Dame und muss sich nun gegen Fake-Vorwürfe wehren

Link zum Artikel

Das grösste Verdienst von Tesla sind nicht die eigenen Autos

Link zum Artikel

Schluss mit Lügen! So lässt sich die ganze Welt allein mit grüner Energie versorgen

Link zum Artikel

Vergiss Tinder! Hier erfährst du, welches Potenzial deine Fassade hat 😉

Link zum Artikel

17 katastrophale Tinder-Chats, die definitiv niemanden antörnen

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 9 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Mit diesen 21 Fakten kannst du beim kommenden «Game of Thrones»-Marathon angeben

Link zum Artikel

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig

Link zum Artikel

Brauchen wir einen Green New Deal, um eine Rezession zu vermeiden?

Link zum Artikel

Wie rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke instrumentalisieren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Guardiolas Leere und Kanes TV-Jubel – der VAR-Wahnsinn von Manchester liess keinen kalt

Manchester City ist im Champions-League-Viertelfinal an Tottenham Hotspur und ein bisschen am Fussball-Gott gescheitert. Beim 4:3-Sieg, der am Ende doch nicht reichte, entschied der VAR zweimal dramatsich gegen die «Citizens». Die besten Reaktionen auf das Wahnsinnsspiel.

Was für ein Spiel! Manchester City scheitert im Champions-League-Viertelfinal nach doppeltem VAR-Drama. Zwar gewannen die favorisierten «Citizens» nach dem 0:1 vor zwei Wochen das Heimspiel 4:3, doch wegen der Auswärtsregel setzte sich Tottenham durch. Vier Tore in den ersten 11 Minuten, ein ständiges Hin und her und am Ende das grosse VAR-Drama.

In der Nachspielzeit jubelten zunächst die Himmelblauen: Raheem Sterling hatte in der 93. Minute zum vermeintlichen 5:3 für City getroffen. Trainer …

Artikel lesen
Link zum Artikel