DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ausleihe bis Saisonende

Rossini vom FCZ zu Lugano

05.01.2015, 10:3805.01.2015, 14:40
Patrick Rossini: In Lugano mit neuem Anlauf.
Patrick Rossini: In Lugano mit neuem Anlauf.Bild: Andreas Meier/freshfocus

Der Challenge-League-Klub Lugano übernimmt vom FC Zürich den Stürmer Patrick Rossini (26) leihweise bis zum Saisonende. Rossini hatte im vergangenen Sommer als Challenge-League-Torschützenkönig (22 Tore) vom FC Schaffhausen den Sprung in die Super League gewagt. 

Beim FC Zürich konnte er sich allerdings nicht durchsetzen. Er kam zwar immerhin zu 13 Einsätzen, doch in der Startformation stand er nur in den drei Partien des Schweizer Cup. Das einzige Tor für den FCZ schoss Rossini in den Cup-Achtelfinals gegen Erstligist Cham. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Hawks gegen Wizards wieder im Hintertreffen

Die Atlanta Hawks müssen in den NBA-Playoff-Viertelfinals gegen die Washington Wizards die zweite Niederlage hinnehmen. Ohne den verletzten Thabo Sefolosha liegt Atlanta in der Serie 1:2 zurück.

Zur Story