trüb und nass
DE | FR
Sport kompakt
Skispringen

Deschwanden fliegt in Willigen auf Rang 14

Skispringen

Deschwanden fliegt in Willigen auf Rang 14

30.01.2015, 20:01
Mehr «Sport kompakt»

Der Schweizer Gregor Deschwanden erreicht beim Weltcup-Springen in Willingen (De) mit dem 14. Platz sein zweitbestes Resultat dieses Winters. Der 23-jährige Luzerner springt in beiden Durchgängen bei sehr guten Windbedingungen 136 Meter weit.

Sieger wird im Sauerland der polnische Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch vor dem Slowenen Peter Prevc und dem Deutschen Severin Freund. Simon Ammann nahm am Wettkampf nicht teil. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!