Sport-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

St.Gallen verhandelt mit EX-HSV-Coach Zinnbauer +++ Zoff in der Formel 1 wegen Renault-Motoren +++ Wawrinka und Co. für Davis Cup topmotiviert



Ticker: Kurz & knackig 15.09.

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Schreiberling 15.09.2015 09:02
    Highlight Highlight Da soll noch einer sagen, der HCD verdiene mit dem Spengler Cup eine goldene Nase.
    • AllknowingP 15.09.2015 15:42
      Highlight Highlight Tut er.
      Nur sollte man danach nicht mit Geld um sich werfen....
    • Schreiberling 15.09.2015 16:41
      Highlight Highlight Ach ja und wann hat Davos mit Geld um sich geworfen?
    • AllknowingP 16.09.2015 08:24
      Highlight Highlight Forster, RvA, Ambühl, Paulsson um nur die kürzlich zurückliegenden grossen Summen zu nennen.
      Nash und Thornton vergesse ich jetzt mal absichtlich...
    Weitere Antworten anzeigen

RB Leipzig erstmals im DFB-Pokalfinal +++ Barça kurz vor dem Titel

Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.

Der FC Barcelona gibt sich keine Blösse. Der souveräne Tabellenführer der Primera Division gewinnt bei Deportivo Alaves mit 2:0. Lange geht's nicht mehr, und der letzte Verfolger Atlético Madrid kann Barça rechnerisch nicht mehr einholen.

Die Katalanen benötigen aus ihren letzten vier Spielen noch vier Punkte. Das aber auch nur dann, wenn Atlético seine fünf verbleibenden Partien alle gewinnt. Am 26. Meistertitel des FC Barcelona gibt es daher keine Zweifel mehr. (ram)

Der unterklassige Hamburger …

Artikel lesen
Link zum Artikel