DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Spiel um Rang 3

Kein versöhnliches Ende – Holland bodigt den Gastgeber gleich mit 0:3



BRASILIA, BRAZIL - JULY 12: (L-R) David Luiz, Fernandinho, Jo and Maicon of Brazil look on after being defeated by the Netherlands 3-0 during the 2014 FIFA World Cup Brazil Third Place Playoff match between Brazil and the Netherlands at Estadio Nacional on July 12, 2014 in Brasilia, Brazil.  (Photo by Jamie McDonald/Getty Images)

Ratlose Gesichter: Die Selecao verabschiedet sich mit einer Niederlage aus dieser WM. Bild: Getty Images South America

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

P.1-Mutante breitet sich aus: Das wird in 7 Ländern dagegen unternommen (oder auch nicht)

Die Virusvariante P.1, welche erstmals in Brasilien entdeckt wurde, sorgt seit Wochen für Kopfzerbrechen bei Experten und Politikern. Noch ist Panik fehl am Platz. Doch einzelne Länder haben bereits reagiert.

Experten warnen schon seit Wochen vor der P.1-Virusvariante, die aus Brasilien kommt und in immer mehr Ländern mittlerweile nachgewiesen werden konnte. So auch in der Schweiz und seit gestern ist auch ein Fall auf Mallorca bekannt.

Die Variante ist noch zu wenig untersucht. Allerdings zitierte Harvard-Epidemiologe Eric Feigl-Ding schon Ende März zwei Studien, die zum Schluss kommen, dass sich P.1 rund 100 bis 150 Prozent schneller ausbreitet als die ursprünglich bekannte Variante.

Wie gut …

Artikel lesen
Link zum Artikel