Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tour de Ski, 15 km klassisch in Oberstdorf

1. Alexej Poltoranin (Kas)
2. Dario Cologna (Sz) +0.1
​3. Francecso de Fabiani (Ita) +0.6
13. Jonas Baumann (Sz) +14,4​
16. Toni Livers (Sz) +​36.5
44. Curin Perl (Sz) ​+1:50.8

Bild

Poltoranin hat die längeren Beine als Cologna.
Bild: screenshot srf

Was für ein Finish! Dario Cologna verpasst seinen 22. Weltcupsieg nur um 18 Tausendstel



Dario Cologna holt isch bei der 5. Etappe der Tour de Ski den zweiten Podestplatz in dieser Saison. Über 15 km klassisch läuft er nach einem packenden Schlussspurt in Oberstdorf auf Platz 2. Nur Zentimeter trennen ihn von seinem 22. Weltcupsieg, am Schluss verliert er 18 Tausendstel auf Tagessieger Alexej Poltoranin. Dritter wird der Italiener Francecso de Fabiani.

abspielen

Der packende Schlussspurt.
streamable

abspielen

Das Fotofinsh.
streamable

Das Zielfoto erinnert an den März 2015, als sich Cologna nach 50 km auf dem Holmenkollen in Oslo ebenfalls hauchdünn hatte geschlagen geben müssen – damals dem Norweger Sjur Röthe.

«Endlich konnte ich mal so mitlaufen, wie ich mir das vorstelle. Im Ziel war es knapp, aber ich muss mit dem 2. Platz zufrieden sein.»

Dario Cologna im SRF-Interview.

Der grosse Geschlagene des Tages ist der Gesamtführende Martin Johnsrud Sundby. Der Norweger verliert als 23. mehr als eine Minute auf die Spitze. Im Tour-de-Ski-Gesamtklassement liegt er nun nur noch 47 Sekunden vor seinem Landsmann Petter Northug.

Dario Cologna findet man mit 2:20 Minuten Rückstand auf dem 8. Zwischenrang. Sein Rückstand auf Platz 3 im Gesamtklassement beträgt aber nur noch 71 Sekunden.

OBERSTDORF, GERMANY - JANUARY 06:  Dario Cologna of Switzerland winst the 2nd place at the Mens 15km Mass Start Classic Competition during day 2 of theday 1 of the FIS Tour de Ski event on January 6, 2016 in Oberstdorf, Germany.  (Photo by Alexander Hassenstein/Bongarts/Getty Images)

Colognas Blick auf die Anzeigetafel.
Bild: Bongarts

Mit Jonas Baumann (13.) und Toni Livers (16.) klassierten sich zwei weitere Schweizer vor Sundby. Anders als am vergangenen Samstag in Lenzerheide, als ebenfalls in einem Massenstartrennen klassisch gelaufen worden war, verfügte die Schweizer Equipe über hervorragendes Material an den Füssen. (pre/sda)

Die Karriere von Dario Cologna

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

75
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

68
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

127
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

113
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

86
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

75
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

68
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

127
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

113
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

86
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer wird Schweizer Sportler des Jahres? Fünf Olympia-Helden unter den 12 Nominierten

Am Sonntag, 9. Dezember, werden an den Credit Suisse Sports Awards die besten Schweizer Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2018 geehrt. Je sechs Finalistinnen und Finalisten kämpfen um die Nachfolge von Wendy Holdener und Roger Federer.

Die beiden Vorjahressieger stehen auch dieses Jahr wieder zur Wahl. Die Konkurrenz ist allerdings gross und breit gefächert. Die zwölf Nominierten kommen aus acht Sportarten und haben 2018 einen herausragenden Leistungsausweis vorzuweisen.

Bei den Männern tritt …

Artikel lesen
Link zum Artikel