DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14 Klischees über Frauenfussball – und der Beweis, dass sie ABSOLUT wahr sind



Die Frauen-Fussball-WM in Frankreich ist in vollem Gang. Die Spiele sind (mal mit Ausnahme von Japan gegen Argentinien) sehr unterhaltsam. Die Spielerinnen sind angenehm allürenfrei und ...

«Achhördochauf! Immer dieses Schönreden! Das hat doch mit Fussball nichts zu tun!»

Einer, der dazwischen brüllt

Aha. Wer brüllt da?

«Mein Name tut nichts zur Sache, aber du darfst mich gerne ‹Experte› nennen.»

einer, der dazwischen brüllte

Also lieber «Experte». Dann erklär uns doch jetzt einmal Frauenfussball im Jahr 2019 und ich suche derweil auf YouTube nach entsprechenden Beweis-Videos.

1. «Also. Zuhören! Im Frauenfussball gibt es imfall voll nicht die schönen Tore.»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Frankreich mit einem Angriff wie aus einem Guss.

Animiertes GIF GIF abspielen

2. «Da wird halt nicht gekämpft. Es ist halt pussymässig»

der experte aus der dritten reihe

3. «Wenn man ihnen Schuhe zuwerfen würde, würden sie die halten. Aber Bälle! Nie im Leben.»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Schneider (Jamaica) krallt sich den Ball von Debinha (Brasilien).☝️

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/FIFATV

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Schneider (Jamaica) hält den Penalty von Andressa (Brasilien).

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/fifatv

4. «Haha, Freistosstor. Selten so gelacht.»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Christiane macht mit ihrem Wembley-Tor den Hattrick perfekt.

Animiertes GIF GIF abspielen

5. «Frauen können nur bei Rückenwind einwerfen»

der experte aus der dritten reihe

6. «Dude, no skills! No skills!»

der experte aus der dritten reihe

Beweismaterial

Animiertes GIF GIF abspielen

watson: gif

Beweismaterial

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🤹🏼‍♀️🤗

Ein Beitrag geteilt von Alisha Lehmann (@alishalehmann7) am

7. «Wenn eine Fussballerin schiessen will, kauft sie sich ein Gewehr.»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Rosie White mit einem Kracher aus der Ferne.

Animiertes GIF GIF abspielen

Beweismaterial

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/maxfootball

8. «Frauen haben Probleme mit dem räumlichem Denken – deshalb können sie nicht parkieren. Und nicht tacklen ...»

der experte aus der dritten reihe

9. «... und deshalb fehlt ihnen auch die Übersicht!»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Henry legt zurück auf Le Sommer.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/fifatv

10. «Flanken fallen noch vor dem Strafraum runter.»

der experte aus der dritten reihe

11. «Frauen mangelt es auch im Fussball wieder einmal an Originalität und Witz.»

der experte aus der dritten reihe

12. «Tanzen an der Stange, das können sie. Aber mit dem Ball am Fuss fallen sie gleich um.»

der experte aus der dritten reihe

Beweismaterial

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Animiertes GIF GIF abspielen

13. «Frauen haben halt Probleme, den Kopf zu benutzen.»

der experte aus der dritten reihe

☝️Aktuelles Beweismaterial der WM in Frankreich: Renard mit Köpfchen zum 2:0 und 3:0 für Frankreich gegen Südkorea.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube/fifatv

Animiertes GIF GIF abspielen

14. «Frauen treffen aus zwei Metern keinen Bus.»

der experte aus der dritten reihe

Helene macht auch Sport: Sie gehts ins Fitness – und nervt sich dabei.

Video: watson/Helene Obrist, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die 10 schlechtesten Symbolbilder von Menschen, die Fussball im TV schauen

1 / 13
Die 10 schlechtesten Symbolbilder von Menschen, die Fussball im TV schauen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nach dem Frauenstreik sind die Welt und der Sex besser

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel