Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gesucht! Wer ist die grösste Sportlerin aller Zeiten?

Sport ist häufig eine Männerdomäne, doch das wollen wir heute ändern. Am Tag des Schweizer Frauenstreiks suchen wir die «GOAT», die Grösste aller Zeiten im Frauen-Sport.

  Sportredaktion
Sportredaktion



DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

Nach dem Frauenstreik sind die Welt und der Sex besser

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Eifach öpis
14.06.2019 13:32registriert October 2016
Ist es sehr schlimm, wenn ich in Fällen wo mir beide Sportlerinnen unbekannt sind, einfach auf die für mich hübschere klicke?😬
1664
Melden
Zum Kommentar
trichie
14.06.2019 11:58registriert May 2017
Bin mal gespannt wie sich diese Liste entwickelt... hab die Befürchtung dass sie in zwei Richtungen ziemlich verzerrt sein könnte - einerseits zu aktuellen Athletinnen (da viele "die alten" evtl nicht mal kennen) und andererseits zu Schweizerinnen (nach objektiven Kriterien wie Siegen etc müsste z.B. von den Tennisspielerinnen Martina Hingis hinter Steffi Graf und Serena Williams landen)
1021
Melden
Zum Kommentar
niklausb
14.06.2019 13:14registriert March 2015
Vergleichen wir doch gleich Äpfel mit Birnen wobei die Fussballerinen aus der Schweiz bis auf vielleicht Dickenmann rein garnichts in dieser Wertung verloren haben. (die anderen waren alle Welt bzw. Europameisterinnen und Weltfussballerinnen)
542
Melden
Zum Kommentar
32

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Dass es im Fussball für Frauen deutlich weniger Geld zu holen gibt als für Männer, ist bekannt. Doch wie sieht es in den anderen Sportarten aus? Wo werden Frauen bezüglich Preisgelder benachteiligt – und wo herrscht Gleichberechtigung? Eine Übersicht.

Klar: Verdienstmöglichkeiten beschränken sich in vielen Sportarten bei weitem nicht auf Preisgelder. Dazu kommen Löhne und – nicht selten – persönliche Sponsoren oder andere Werbeeinnahmen oder Gelder von Unterstützern. Roger Federer beispielsweise sackte 2017 rund zehnmal mehr durch Sponsoren als durch Preisgelder ein.

Trotzdem zeigt ein Blick auf Preisgelder zum einen die Popularität und finanzielle Kraft der Sportart, und zum anderen, wo Frauen und Männer gleich behandelt werden.

Für unsere …

Artikel lesen
Link zum Artikel