Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wir müssen jetzt nach vorne schauen» – das Bullshit-Bingo für die Playoffs

Nie sind die kurzen Interviews nach einem Spiel so sinnlos wie während der Eishockey-Playoffs. Allgemein gültige Floskeln haben Hochkonjunktur; Spieler, Trainer und Experten (also Ex-Spieler und Ex-Trainer) überbieten sich gegenseitig mit hohlen Phrasen. Deshalb klingt absolut jedes Kurz-Interview gleich – oft merkt man beim Zuhören nicht einmal, ob gerade ein Sieger oder ein Verlierer spricht.



Bullshit-Bingo Playoffs NEU

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • the Wanderer 06.03.2015 00:45
    Highlight Highlight beim nächsten Spiel werden wir von Anfang an bereit sein und nicht mehr so viele Strafen nehmen und konsequent vor dem Slot sein
    16 0 Melden
  • Dan Rifter 05.03.2015 23:52
    Highlight Highlight Könnte man auch Arno-Bingo nennen ..
    13 3 Melden
  • JackylaJay 05.03.2015 17:50
    Highlight Highlight Das vierte Spiel ist immer das Schwierigste.
    16 0 Melden
  • Coach Cpt. Blaze 05.03.2015 15:16
    Highlight Highlight Das hat nichts mehr mit Sport zu tun...
    2 18 Melden
  • Captain Metal 05.03.2015 14:37
    Highlight Highlight ‹‹Mir händ sicher alles gäh, aber…››
    16 3 Melden
  • Nothingtodisplay 05.03.2015 14:17
    Highlight Highlight Sie kamen wie die Feuerwehr! :D
    31 1 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen
Link to Article