Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lieber Gamer, aufgepasst: So sieht die National League A im neuen «NHL 16» aus

Am 17. September kommt das Hockeygame «NHL 16» in die Läden, jetzt sind die ersten Bilder erschienen. Einmal mehr haben sich die Entwickler für die Schweizer Hockey-Liga Mühe gegeben.



Die Schweizer Hockeyfans können es kaum mehr erwarten: Noch etwas weniger als einen Monat, dann geht die neue Saison in der National League A los. Natürlich darf das Videospiel «NHL 16» auch dieses Jahr nicht fehlen, für PS4 und Xbos One erscheint es eine Woche nach dem Schweizer Saisonauftakt.

abspielen

So kommt «NHL 16» daher. YouTube/EA SPORTS

Nun hat «EA Sports» die ersten Bilder veröffentlicht, und die Qualität ist einmal mehr verblüffend. Ohne grosse Probleme erkennt man beispielsweise Eric Blum oder Marc Wieser. Auf dem Schweizer Cover präsentiert sich in der aktuellen Ausgabe Nino Niederreiter.

Da gab es in den USA doch weit mehr Diskussionen um die Hülle, hätte sie doch ursprünglich die beiden Chicago-Spieler Patrick Kane und Jonathan Toews zeigen sollen. Weil der Ex-Bieler Kane jedoch eine Frau vergewaltigt haben soll, ist auf dem Cover nur noch Toews alleine zu sehen. (rst)

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • goldmandli 16.08.2015 12:29
    Highlight Highlight Die spieler sehen tatsächlich sehr gut aus. man erkennt die einzelnen spieler doch sehr gut am gesicht. Nur frage ich mich ob die nla endlich mal spass macht und ein ähnliches spielniveau wie die nhl teams bietet. In den letzten jahren waren die nla teams gefühlt 10x langsamer als die nhl spieler und sind gegen nhl spieler wie gegen eine betonmauer gerannt.
  • Topoisomerase 14.08.2015 21:46
    Highlight Highlight Wie sieht es mit den Stadien aus?
    Haben es die Entwickler endlich geschafft, alle schweizer Arenen richtig hinzuzufügen?
    • Ralph Steiner 14.08.2015 21:51
      Highlight Highlight Das wird sich zeigen ...
    • Hugo Wottaupott 15.08.2015 12:53
      Highlight Highlight doch! EA hat eine Rundmail auf die Reise geschickt in welcher jeder Fan mit Saisonabo darum gebeten wird doch bitte ein Passfoto einzuschicken damit man ihn im Game vereweigen kann. Die NHL Stadien sind schon gepassfototfertig (also jeder fan mit Passfoto im Stadion). Die SchweizStadionGänger zögern leider noch; bis 2021 wirds wohl auch soweit sein. frohes gaming.
    • Topoisomerase 15.08.2015 14:05
      Highlight Highlight @Arrow
      Als würde ich je einmal im dem berner Sektor stehen. :)
    Weitere Antworten anzeigen

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel