DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Evander Kane ist seit längerem auf die schiefe Bahn geraten.
Evander Kane ist seit längerem auf die schiefe Bahn geraten.bild: imago-images.de

Impfzertifikat gefälscht – Meier-Teamkollege Evander Kane für 21 Spiele gesperrt

19.10.2021, 08:3819.10.2021, 12:23

Spielsucht, Wetten auf NHL-Partien, Millionen-Schulden und häusliche Gewalt: Evander Kane von den San Jose Sharks ist seit längerer Zeit ins Zwielicht geraten. Nun hat sich der 31-jährige NHL-Profi einen weiteren, folgenschweren Fauxpas geleistet.

Der Teamkollege von Timo Meier wurde von der NHL wegen eines gravierenden Verstosses gegen die Covid-19-Regeln für 21 Spiele gesperrt. Zur Art des Vergehens wurden allerdings keine offiziellen Angaben gemacht.

US-Medien berichten jedoch, dass Kane mit einem gefälschten Impfzertifikat aufgefallen sei, das er der Liga und seinem Klub vorgelegt habe. Als Impfnachweis werden in den USA simple und handschriftlich ausgefüllte Papierkarten ausgegeben.

Eine generelle Impfpflicht gibt es in der NHL nicht, geimpfte Spieler unterliegen aber weitaus geringeren Einschränkungen. Unter anderem dürfen sie ohne Quarantäne zu Spielen nach Kanada einreisen. Gemäss offiziellen Angaben sind nur vier NHL-Spieler nicht geimpft.

Kane hat mit einem Statement auf die Sperre reagiert: «Ich möchte mich bei meinen Teamkollegen, der San-Jose-Sharks-Organisation und den Fans für den Verstoss gegen das Covid-Protokoll entschuldigen. Ich habe einen grossen Fehler gemacht, den ich aufrichtig bereue und für den ich die volle Verantwortung trage», schrieb der Flügelstürmer, der nach seiner Sperre trotz aller Widrigkeiten aufs Eis zurückkehren möchte.

Kane fehlte bereits beim Trainingscamp der Sharks und verpasste auch den Saisonauftakt gegen die Winnipeg Jets. Er ist erst am 30. November gegen die New Jersey Devils wieder spielberechtigt. (pre/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

1 / 24
Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen
quelle: ap
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Goggia deklassiert die Konkurrenz erneut – Suter fährt aufs Podest
Zur Story