Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Davos muss zittern, feiert aber einen knappen Heimsieg gegen die Lakers



Der HC Davos kehrte eine Woche nach der Cupfinal-Enttäuschung gegen den Swiss-League-Klub Ajoie in der National League zum Erfolg zurück. Die Bündner gewannen gegen den Tabellenletzten Rapperswil-Jona auch das vierte Saisonduell, allerdings nur mit 3:2.

abspielen

Die Highlights des Spiels. Video: YouTube/MySports

Der Davoser Captain Andres Ambühl setzte dabei eine imposante Serie fort. Mit dem Treffer zum 2:0 in doppelter Überzahl (27.) traf der Veteran im sechsten aufeinanderfolgenden Spiel. Zudem hat der langjährige Nationalstürmer in mittlerweile zehn Spielen in Folge gepunktet.

Für die Entscheidung sorgte Fabrice Herzog, der in 58. Minute mit seinem 10. Tor in der laufenden Meisterschaft das zwischenzeitliche 3:1 erzielte. Für die Lakers verkürzte dann Juraj Simek 30 Sekunden vor Spielende, als die Gäste mit sechs Feldspielern agierten. Aus den letzten neun Heimspielen errangen die Bündner nun sieben Siege. Davos hat nun noch zehn Spiele in der laufenden Qualifikation vor sich, darunter sieben Heimspiele.

Davos - Rapperswil-Jona Lakers 3:2 (0:0, 2:0, 1:2)
4650 Zuschauer. - SR Wiegand/Stricker, Bürgi/Ambrosetti. -
Tore: 23. Meyer (Hischier) 1:0. 27. Ambühl (Herzog, Lindgren/Ausschluss Dufner, Profico) 2:0. 50. Clark (Rowe, Dufner/Strafe angezeigt) 2:1. 58. Herzog 3:1. 60. (59:30) Simek (Kristo, Pyatt) 3:1 (Lakers ohne Torhüter).
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Davos, 6mal 2 Minuten gegen Lakers.
PostFinance-Topskorer: Lindgren; Clark.
Davos: Van Pottelberghe; Du Bois, Jung; Nygren, Guerra; Stoop, Barandun; Kienzle, Heynen; Herzog, Marc Aeschlimann, Ambühl; Marc Wieser, Lindgren, Hischier; Palushaj, Meyer, Tedenby; Kessler, Chris Egli, Frehner.
Lakers: Nyffeler; Vukovic, Dufner; Dominik Egli, Randegger; Hächler, Maier; Schneeberger, Profico; Dünner, Rowe, Loosli; Clark, Pyatt, Casutt; Kristo, Wetter, Simek; Mosimann, Ness, Hüsler.
Bemerkungen: Davos ohne Dino Wieser, Corvi, Bader und Baumgartner (alle verletzt), Lakers ohne Cervenka und Schweri (beide verletzt) und Schlagenhauf (krank). - Pfosten: 13. Lindgren. - 59. Timeout Lakers von 58:58 bis 59:30 sowie ab 59:42 ohne Torhüter. (abu/sda)

Die Tabelle

Der Liveticker zum Nachlesen

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Der 1000er-Klub des Schweizer Eishockeys

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • JtotheP 09.02.2020 22:51
    Highlight Highlight Gestern O Service für den Match LHC - HCFG.... just sayin
  • Rollspin 09.02.2020 18:18
    Highlight Highlight Tja einmal mehr ein Westschweizer Derby übergangen. Einfach Himmeltraurig aber hier leider normal.
    Schade
  • Pascal Mona 09.02.2020 17:03
    Highlight Highlight Davos - Rappi interessiert mich ehrlich gesagt wenig. Hätte gestern gerne einen Liveticker gesehen! Oder zumindest eine Zusammenfassung?!
    • magnet1c 09.02.2020 19:11
      Highlight Highlight Hier kriegt man ansonsten zuviel SCB, Langnau und Biel. Arrangiere dich damit, auch wenn ein wenig breitere Abdeckung insgesamt wünschenswert wäre.
    • Pascal Mona 09.02.2020 19:22
      Highlight Highlight ? Verstehe deine Aussage nicht wirklich.... weder heute noch gestern war eines deiner genannten Teams involviert. Das es keinen Ticker gab für das Westschweizer “Derby“ kann ich noch irgendwo nachvollziehen, das es nicht einmal für eine Zusammenfassung reicht aber nicht. Dies finde ich ziemlich schwach. Gut, bin dann halt auf Blick umgestiegen, da gab es sogar einen Liveticker...
    • Al Paka 09.02.2020 19:36
      Highlight Highlight @ Pascal Mona

      Teilweise kann es sein, vor allem bei Tagen mit nur einem Spiel, dass die Zusammenfassung bei den Sport-News zu finden sind.
      (Du musst ein bisschen nach unten scrollen)

      https://www.watson.ch/sport/sport-news/308139083-sport-news-saisonende-fuer-viktoria-rebensburg-wegen-knieverletzung
    Weitere Antworten anzeigen

Eismeister Zaugg

Spengler Cup vor dem Aus – in diesem Winter gibt's wohl nur festtägliches Junioren-Hockey

Nach der WEF-Absage steht auch der Spengler Cup vor dem «Aus». Immer mehr rückt die Junioren-WM in der Altjahrswoche in den Mittelpunkt des Interesses.

Spengler-Cup-Manager Marc Gianola mag noch nicht von einer Absage reden. Der Entscheid falle im Oktober. HCD-Präsident Gaudenz Domenig wird hingegen konkreter und sagt: «Der Spengler Cup steht auf der Kippe». Die Absage des World Economic Forums (WEF) habe die Lage zusätzlich verschärft.

Für den Spengler Cup wird im Kurpark neben dem Stadion jeweils ein Zelt für die Gästebetreuung aufgebaut. Dieses «VIP-Versailles der Berge» wird anschliessend an das Turnier auch vom WEF genutzt. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel