DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Jun 9, 2014; New York, NY, USA; A general view during the playing of the national anthem before game three of the 2014 Stanley Cup Final between the New York Rangers and the Los Angeles Kings at Madison Square Garden. Mandatory Credit: Adam Hunger-USA TODAY Sports

Spektakel in der besten Liga der Welt: In der NHL will jeder Hockey-Profi landen.
Bild: X02835

18 Schweizer kämpfen derzeit um einen NHL-Stammplatz – so steht es um ihre Einsatzchancen in der besten Liga der Welt

In sechs Tagen startet die NHL in ihre 99. Saison. 114 Tage nach dem Stanley-Cup-Sieg der Chicago Blackhawks kämpfen 18 Schweizer in den Trainingscamps um einen Stammplatz – so viele wie noch nie.

 marcel kuchta / Aargauer Zeitung



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kuraschew trifft nach herrlichem Solo – McDavid zieht mit Crosby gleich

Philipp Kuraschew, 1 Tor, 2 Schüsse, 10:07 TOIPius Suter, 3 Schüsse, 20:03 TOI

Die beiden Schweizer Rookies der Chicago Blackhawks brillieren weiterhin. Pius Suter blieb beim 2:0-Sieg in Detroit zwar ohne Punkte, doch dafür gelang Philipp Kuraschew der entscheidende erste Treffer nach einem schönen Solo.

Kurz nach Spielmitte startete Kuraschew im Powerplay von der neutralen Zone, spielte sich zwischen zwei Verteidiger durch und erwischte Goalie Jonathan Bernier zwischen den Beinen. «Diese Tor …

Artikel lesen
Link zum Artikel