DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NHL-Resultate vom 
Buffalo – Nashville (mit Josi) 2:3
​NY Rangers – Montreal (mit Andrighetto) 1:5
Colorado (mit Berra) – Ottawa 3:5
​Minnesota (mit Niederreiter, Bertschy) – Vancouver (mit Sbisa, Weber) 2:3
San Jose (mit Müller) – Chicago 2:5​
NY Islanders – Philadelphia (ohne Streit) 3:1
Tampa Bay (ohne Vermin) – Los Angeles 1:2 n.P.​
Sven Andrighetto freut sich über sein drittes NHL-Tor.<br data-editable="remove">
Sven Andrighetto freut sich über sein drittes NHL-Tor.
Bild: X02835

Andrighetto bringt die «Habs» mit seinem ersten Saisontor auf die Siegerstrasse

26.11.2015, 07:3626.11.2015, 08:05

Sven Andrighetto ist der einzige Schweizer, der sich in der Nacht auf Donnerstag in die Torschützenliste der NHL eintragen lassen kann. Der Zürcher gewinnt mit Montreal gegen die New York Rangers 5:1.

In seinem zweiten Saisonspiel für die Montreal Canadiens konnte sich Andrighetto als Torschütze feiern lassen. Der 22-Jährige erzielte nach 4:45 Minuten den ersten Treffer des Spitzenkampfes der Eastern Conference. Die Kanadier führen mit 36 Punkten die Atlantic Division an, die Rangers sind mit 34 Punkten Leader der Metropolitan Division.

No Components found for watson.nhl.
No Components found for watson.nhl.

Obwohl neben Andrighetto noch fünf weitere Schweizer Feldspieler in der NHL im Einsatz standen, konnte keiner einen Skorerpunkt verbuchen. Immerhin konnte Torhüter Reto Berra wieder etwas Vertrauen tanken.

No Components found for watson.nhl.

Nachdem er im letzten Spiel nach dem ersten Drittel und vier kassierten Treffern ausgewechselt wurde, kam er bei der 3:5-Niederlage gegen Ottawa in der 22. Minute für seinen Kollegen Semjon Warlamow ins Tor. Der Russe hatte in dieser Zeit bei 15 Schüssen auf sein Tor drei Treffer zugelassen.

Roman Josi kehrte mit seinen Nashville Predators zum Siegen zurück. Beim 3:2-Sieg gegen die Buffalo Sabres erhielt der Berner wie gewohnt viel Eiszeit, musste aber mit einer Minus-2-Bilanz vom Eis.

No Components found for watson.nhl.

Im Schweizer Duell zwischen Yannick Webers und Luca Sbisas Vancouver Canucks und Nino Niederreiters Minnesota Wild siegten die Kanadier mit 3:2. Keiner der drei Schweizer konnte sich unter die Skorer mischen. Sven Bärtschi kam bei den Canucks nicht zum Einsatz. (pre/si)

No Components found for watson.nhl.

Big Business NHL – das sind die Klubs wert

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Die Champions-League-Spiele von heute Abend – was für die Klubs auf dem Spiel steht

Der dritte Spieltag der Königsklasse im Fussball steht an. Leider hat es kein Schweizer Klub in die Gruppenphase der Champions League 2022/23 geschafft, dafür wartet das Turnier am Dienstag wieder mit einigen Krachern auf. Was heute für die Mannschaften auf dem Spiel steht, für wen die Chancen gut stehen und wo du die Partien im TV schauen kannst, erfährst du hier:

Zur Story