Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Wir finden, Eric Blum hat seine Seite am schönsten dekoriert. bild:  watson

Wir haben Steffi Buchlis Freundschaftsbuch gefunden: Da hat's ja jede Menge Hockey-Cracks drin!

Kürzlich sind wir beim Leutschenbach vorbeispaziert und dann lag da doch auf einem Bänkli prompt das Freundschaftsbuch von SRF-Moderatorin Steffi Buchli. Und siehe da: Es hat jede Menge Playoff-Halbfinalisten drin. Das dürfen wir euch natürlich nicht vorenthalten. 



Zunächst stellt sich die Inhaberin des Buches vor. Hübsches Foto!

Bild

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Bild

Und dann kommt auch schon Mathias Seger – logisch er wohnt ja auch gleich neben dem Leutschenbach. 

Bild

Bild

Hihi, Goran Bezina dieser Rüpel. Penis. 

Bild

Bild

Reto von Arx ... Jaja: Foto kommt noch! Von wegen ...

Bild

Bild

Roman Wick: Man sieht sogar die Bärentatzen von Guy Boucher auf der nächsten Seite!

Bild

Bild

Guy Boucher hat viel gebastelt. Sehr schön. 

Bild

Bild

Uiii ... Eric Blum & Steffi Buchli: Geht da was?

Bild

Bild

Und zum Schluss noch Adler Sherkan. Hihi.

Bild

Bild

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wird von Apple als «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

So steht es in den NLA-Playoffs 2015

Das könnte dich auch interessieren:

Fazit nach Frauenstreik: Hunderttausende Menschen protestierten für Gleichstellung

Link zum Artikel

«Er hat nicht unrecht» – das sagt Christoph Blocher zu SVP-Glarners Handy-Terror

Link zum Artikel

Du willst dein Handy sicherer machen? Dann solltest du diese 10 Regeln kennen

Link zum Artikel

FCB-Sportchef Streller tritt mit emotionalem SMS zurück: «Es bricht mir s’Herz»

Link zum Artikel

Trump hat sich im Persischen Golf verzockt

Link zum Artikel

5 Action-Heldinnen, die die Filmwelt ordentlich gerockt haben

Link zum Artikel

Preisgeld-Vergleich: So viel mehr kassieren Männer im Sport als Frauen

Link zum Artikel

14 Gründe, warum die Frauen heute streiken

Link zum Artikel

«Das stimmt einfach nicht» – Martullo-Blocher wird in der «Arena» vorgeführt

Link zum Artikel

Nach Handy-Terror: Betroffene Mutter rechnet mit SVP-Glarner ab – und wie

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

9 spannende Geisterstädte und ihre Geschichten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gato 19.03.2015 14:59
    Highlight Highlight In der Band spielen übrigens nicht nur Eric, Roman und Tim sondern auch Romano.
  • DerWaldschrat 19.03.2015 14:28
    Highlight Highlight Ist die gute Frau nicht 1978 geboren und nicht 87 ?
    • corsin.manser 19.03.2015 14:36
      Highlight Highlight Wir glauben, sie wollte sich jünger machen, als sie ist.
    • DerWaldschrat 19.03.2015 14:37
      Highlight Highlight Das könnte natürlich in der Tat sein. Ist ja oftmals so bei Personen des öffentlichen Lebens :D
  • Nicht Roger Federer 19.03.2015 13:39
    Highlight Highlight Ganz grosses Kino! Bitte mehr davon! Da musste ich sogar kurz aufhören mit meinem Handy mit dem supertollen Sunrise-Abo zu telefonieren, und sogar kurz ein wenig lachen.

Was wirklich zählt im Eishockeystadion: So viel kosten Bier und Bratwurst

Sind wir ehrlich: Eishockey im Stadion live zu erleben, ist das Beste. Aber was wäre ein Matchbesuch ohne Verpflegung? Wir haben die Preise und Angebote aller National-League-Teams verglichen.

Ein Matchbesuch ohne Bier ist für viele eingefleischte Fans wie eine Eishockeymeisterschaft ohne Playoffs. Darum kommt hier die Rangliste, wo der Gerstensaft am wenigsten kostet. Damit die Preise vergleichbarer werden, haben wir sie für die Klassierung auf einen halben Liter ausgerechnet.

Bei Bratwürsten sind die Preise mehr oder weniger überall auf gleichem Niveau. Anzumerken gilt es, dass es in Lausanne keine klassische Bratwurst gibt. Wie der Verein mitteilt, kommt das «Sandwich vaudois» …

Artikel lesen
Link zum Artikel