Sport
Fake News

Bayern München ist der «FC Hollywood» – die nächsten Folgen der Soap

Bayern München FC Hollywood Yann Sommer Oliver Kahn Thomas Müller Uli Hoeness Allianz Arena
Gespannt schauen die Fans, was in der Arena alles passiert.Bild: imago/watson

Spoiler-Alarm: Die nächsten Folgen der Serie «FC Hollywood» enthüllt

Teuren Star-Trainer geholt, teuren Star-Trainer gefeuert. Nächsten Top-Coach geholt, aus dem Pokal ausgeschieden und in der Champions League unter die Räder gekommen. Prügelnde Spieler in der Kabine. Was kommt als nächstes beim FC Bayern München? Das hier.
13.04.2023, 14:4417.04.2023, 10:10
Ralf Meile
Folge mir
Mehr «Sport»
Falschmeldung
Satire - (fast) kein Wort ist wahr!

Bayern München wird in den letzten paar Wochen seinem Übernamen «FC Hollywood» wieder einmal vollends gerecht. Beim deutschen Rekordmeister geht es drunter und drüber.

Nach dem Verlust der Tabellenführung musste Julian Nagelsmann als Trainer gehen. Nachfolger Thomas Tuchel startete suboptimal: Zwar wurde dank einem Sieg gegen Borussia Dortmund Platz 1 der Bundesliga zurückerobert. Aber danach schied Bayern aus dem DFB-Pokal aus und im Hinspiel der Champions League setzte es bei Manchester City ein herbes 0:3 ab. Zu allem Übel kam heraus, dass hinterher Sadio Mané Teamkollege Leroy Sané ins Gesicht schlug. All dies wird natürlich wie üblich in München garniert mit kernigen Kommentaren von Altstars und anderen Experten.

In Staffel 23 des Dauerbrenners «FC Hollywood» steckt also jede Menge Zündstoff. So geht die Serie weiter:

Folge 1: 20 Zentimeter

In dieser Folge wird Bayern Münchens Torhüter Yann Sommer in seiner Freizeit begleitet. Der Schweizer nimmt die Zuschauer mit in ein Tonstudio. An der Seite von Luca Hänni nimmt der Gitarrenspieler und Hobbysänger gerade eine schmalzige gefühlvolle Version des Ballermann-Klassikers «Das sind nicht 20 Zentimeter» auf.

Möhre mit «20 Zentimeter».Video: YouTube/Möhre - Topic

Geschickt spielt der 183 Zentimeter lange Goalie Sommer mit dem Song auf die Kritik von TV-Experten an, die ihn wegen seiner Körpergrösse als untauglich taxieren. «Eine unsägliche Provokation!», wettert Bayern-Altstar Didi Hamann prompt.

Folge 2: Leon – der Profi

Fussball Bundesliga Saison 2019-2020 Spiel VfL Wolfsburg - FC Bayern Muenchen Deutscher Fussball Meister 2020 GORETZKA Leon Team FC Bayern Muenchen feiert bei der Siegerehrung mit der Meisterschale un ...
Bild: Groothuis/Witters/Pool_Sportphoto_Perenyi

Niemand hat mehr Muckis als Leon Goretzka. Das weiss auch sein Kumpel Leroy Sané. Für den mit Spannung erwarteten Rückkampf gegen Sadio «Die grüne Mamba» Mané stählt er sich im Gym. Sein Personal Trainer Goretzka kennt nicht nur Kreuzheben und Latzug, er hat auch viele Weisheiten des berühmten Mister Miyagi aufgesogen. «Komm mit deiner berühmten Jacke, dann üben wir gleich, wie man dem Schaf das Fell über die Ohren zieht», weist er Sané an.

18.03.2019, Hotel Ritz Carlton, Wolfsburg, Ankunft der Nationalspieler am Hotel vor dem Laenderspiel gegen Serbien, im Bild Leroy Sane in Eisbaerendisign Jacke Deutsche Nationalmannschaft *** 18 03 20 ...
Bild: www.imago-images.de

Folge 3: Auferstehung gibt es nur in der Kirche

Fürs Rückspiel gegen Manchester City zieht Sportchef Hasan Salihamidzic einen Trumpf aus dem Ärmel. «Julian Nagelsmann hat einen gültigen Vertrag mit dem FC Bayern München, er wurde freigestellt, nicht entlassen», teilt er der verdutzten Presse mit. Auch Thomas Tuchel ist überrascht, dass ihm ein neuer Co-Trainer zur Seite gestellt werden soll.

epa10510402 Head coach of Bayern Munich Julian Nagelsmann reacts during the UEFA Champions League Round of 16, 2nd leg match between Bayern Munich and Paris Saint-Germain in Munich, Germany, 08 March  ...
Bild: keystone

Zur spektakulären Auferstehung kommt es letzlich dann doch nicht. Denn Nagelsmann kann telefonisch nicht erreicht werden, angeblich befindet er sich im Wasserski-Urlaub am Tegernsee. In seiner Verzweiflung schickt Uli Hoeness dem Trainer sogar ein Fax. Aber diese modernen Hosentelefone können damit nichts anfangen. Kruzifix!

Folge 4: Der Greenkeeper

«Für mich ist klar, der Hasan muss nach dieser Aktion gehen.» Diesen Satz sagt Lothar Matthäus in jedes Mikrofon, das ihm vor dem Rückspiel gegen Manchester City hingehalten wird. Und er sagt den Satz auch in jedes Mikrofon, das ihm nach dem 1:1 und damit dem Ausscheiden hingehalten wird.

FOTOMONTAGE: Bayern-Vorstand aeussert sich Schlagzeilenlieferant Kahn kontert Matthaeus. Oliver KAHN Vorstandsvorsitzender FCB und Lothar MATTHAEUS liefern sich einen verbalen Schlagabtausch. *** PHOT ...
Bild: www.imago-images.de

Salihamidzics Rauswurf sei beschlossene Sache, weiss der «Lodda», der sich als Greenkeeper gut mit Maulwürfen auskennt. Er habe Kontakte zu Bayern-Spitzen, die nicht einmal die Bayern-Spitze selber habe, behauptet Matthäus: «Oliver Kahn zum Beispiel hat ja noch nie bei Oliver Kahn angerufen. Ich hingegen sehr wohl.»

Folge 5: The Call

Nach der 1:3-Schlappe in Mainz wird der «Doppelpass» am Sonntagmorgen von zwei auf sechs Stunden verlängert, um jeden möglichen und unmöglichen Aspekt der Bayern-Krise zu diskutieren. Gerade als der «Sportbild»-Reporter seine bahnbrechende Beobachtung mitteilt, dass ein Spieler mit Vogeldreck auf der Windschutzscheibe (!) vorgefahren sei, klingelt das Telefon. Am anderen Ende der Leitung: Uli Hoeness.

Nach einem zwölfminütigen Monolog ist nicht nur dessen Puls in ungesunde Höhen geschnellt. Man ist als Zuhörer auch nicht wirklich schlauer geworden. Weshalb mit Juan Bernat ausgerechnet ein Spieler Schuld an der aktuellen Krise sein soll, der die Bayern vor fünf Jahren verlassen hat, erschliesst sich auch auf den zweiten Blick nicht.

Legendäre Doppelpass-Momente von Uli Hoeness.Video: YouTube/SPORT1

Folge 6: Stern des Südens

Jahrelang trieb Präsident Oliver Kahn die besten Stürmer der Welt zur Verzweiflung. Nun hat der Wind gedreht: Die Topstürmer lassen den früheren Weltklasse-Torwart zappeln. Es will einfach keiner zu den Bayern kommen. Kein Erling Haaland, kein Kylian Mbappé, kein Harry Kane. Und Simon Terodde würde zwar gerne kommen, aber da machen die Bayern (noch) nicht mit.

Wie gut, dass Kahn sich auf seinen «Brazzo» verlassen kann. Hasan Salihamidzic zaubert einen neuen Stern des Südens aus dem Hut, der endlich die Lücke füllen soll, die durch den Weggang von Robert Lewandowski entstanden ist. «Es ist eine grosse Lücke», rechtfertigt Salihamidzic die Leibesfülle des Toptransfers bei dessen Präsentation. Sein Name? Ailton. «Habe gross Freude machen Meister Bayern habe Hunger für schiessen viel Tore!», kündigt das Brasil-Juwel an.

Brasilianischer Kult-Fussballer Ailton am 03.12.2022 in Magdeburg *** Brazilian Cult Footballer Ailton on 03 12 2022 in Magdeburg 1089909013
Bild: www.imago-images.de

Folge 7: Good Morning, Bavaria

Zwischendurch gibt es immerhin einen deutlichen 5:0-Sieg gegen Abstiegskandidat Hertha BSC zu bejubeln in der Arena. Der Teilzeit-Raumdeuter und Teilzeit-Co-Trainer Thomas Müller begeistert dabei die Fans als Teilzeit-Stadionsprecher. «Wenn Cancelo mal nicht spielt, ist das für mich ein klarer Fall von Cancelo-Culture», haut er einen in bester «Lewangoalski, you know?»-Manier raus.

Meisterfeier Bayern M
Bild: imago sportfotodienst

«Das war nur ein kleiner Jux», sagt er zu seiner Einlage am Mikrofon. Eine zweite Karriere als TV-Moderator strebe er mit Sicherheit nicht an. «Wenn, dann werde ich höchstens sogenannter Experte, sitze griesgrämig in einer Talk-Runde und giess mir ein Weizen hinter die Binde», kündigt er an. Irgendwo vor einem Fernseher fühlt sich Mario Basler persönlich angegriffen.

Folge 8: Ein Sommer in den Bergen

Manuel Neuer, Bayern-Torhüter a.D., wird auf seinem beschwerlichen Weg zurück begleitet. Statt im Stadion verbringt er seine Zeit an frischer Bergluft, die ihm hilft, wieder gesund zu werden. Die Reise führt auch zum unweit vom Reha-Zentrum gelegenen Hügel, an dem er bei einer Skitour nach dem WM-Desaster einen Schien- und Wadenbeinbruch erlitt.

«Die Bergretter glaubten zunächst an einen Scherz», schildert Neuer die Momente nach dem Unfall. «Der eine meinte zum anderen: Vielleicht ist es gar nicht Manuel Neuer, sondern der Yeti.»

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Alle Bayern-Trainer im 21. Jahrhundert und ihre Erfolge
1 / 18
Alle Bayern-Trainer im 21. Jahrhundert und ihre Erfolge
1998 bis 2004: Ottmar Hitzfeld – 2191 Tage, 319 Spiele, Punkteschnitt 2.06, 4-mal Meister, 2-mal Pokal, 1-mal Champions League.
quelle: ap / uwe lein
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Alisha Lehmann zaubert im Training und begeistert damit Millionen
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
11 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
maylander
13.04.2023 15:43registriert September 2018
Noch ein Wiedersehen mit Jupp Heynckes und es ist perfekt.
291
Melden
Zum Kommentar
avatar
espe
13.04.2023 16:40registriert Februar 2016
Währenddessen überholt die Realität die Satire und der FC Bayern suspendiert Sané. Kannst du dir nicts ausdenken.
253
Melden
Zum Kommentar
11
Es kracht in Paris – Streit zwischen Kylian Mbappé und PSG-Präsident eskaliert
Das letzte Spiel für die Pariser hat Kylian Mbappé gespielt, und doch beschäftigt ihn das Thema PSG weiterhin. Denn zwischen dem 25-jährigen Franzosen und Klub-Präsident Nasser Al-Khelaifi kracht es.

Eigentlich hätte Kylian Mbappé das Kapitel Paris Saint-Germain nach dem gewonnen Cupfinal vom Samstag gegen Lyon gerne geschlossen. Es war der 14. Titel in seinen sieben Jahren mit PSG, und wie er in den sozialen Medien schrieb «der letzte». Er sei sehr aufgeregt und freue sich darauf, was als Nächstes komme. «Es wird magisch», so der 25-Jährige in der Vorwoche. Eine Bestätigung des Wechsels zu Real Madrid wird bald erwartet. Doch noch kann Mbappé mit den Parisern nicht so recht abschliessen.

Zur Story