DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Porto schlägt die Bayern hochverdient – Barcelona gewinnt bei Paris

15.04.2015, 20:1515.04.2015, 22:41

SRF 2 - HD - Live

Liveticker: 15.04.15: Porto – Bayern

Schicke uns deinen Input
avatar
avatar
avatar
FC Porto
FC Porto
3:1
Bayern München
Bayern München
IconJ. Martinez 65'
IconR. Quaresma 10'
IconR. Quaresma 3'
IconT. Alcantara 28'
Aufstellung
Fazit
Der Sieg der Portugiesen geht zu 100 Prozent in Ordnung, über fast die ganze Spieldauer ist Porto die bessere Mannschaft.
Durch zwei kuriose Tore gehen Martinez und Co. in Führung, erst verliert Alonso als letzter Mann den Ball (hier könnte man jedoch Stürmerfoul pfeifen), sieben Minuten später passiert Dante das gleiche Malheur. Zweimal kann Quaresma profitieren, per Penalty und Aussenrist trifft er doppelt. In der 28. Minute erzielt Thiago das Anschlusstor, dann ist es Martinez, der in der zweiten Hälfte den Zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellt. Das wars, vielen Dank fürs Mitlesen.
Entry Type
Das Spiel ist aus ... - Spielende
... Porto gewinnt gegen Bayern München mit 3:1.
avatar
Drei Böcke
von Quentin Aeberli
89'
Gleich beginnt die Nachspielzeit, Porto wird diese Partie gewinnen, passieren im Estádio do Dragão nicht noch Wunder.
85'
Entry Type
Auswechslung - FC Porto
rein: Evandro, raus: Ricardo Quaresma
Porto wechselt zum dritten Mal, unter tosendem Applaus verlässt Doppeltorschütze Quaresma das Feld.
avatar
Suarez doppelt nach
von Quentin Aeberli
Was für ein Treffer von Uruguays Superstar Suarez. Zuerst tunnelt er Luiz, dann lässt er Sirigu keine Chance. Ganz grosses Kino, 3:0 für Barcelona.
Animiertes GIFGIF abspielen
Kaum sag ich es, schiesst Van der Wiel auf der Gegenseite den 1:3 Anschlusstreffer.
Animiertes GIFGIF abspielen
83'
Entry Type
Gelbe Karte - FC Porto - Danilo
Auch der zweite Aussenverteidiger, nach Alex Sandro, wird Porto im Rückspiel fehlen. Danilo mäht Bernat um und wird richtigerweise verwarnt.
82'
Die Schlussphase ist angebrochen, Porto verwaltet den Vorsprung geschickt, konzentriert sich jetzt primär auf die Defensive.
avatar
Hoch die Krüge
von Quentin Aeberli
Uns wurden soeben Bilder des heutigen Aufwärmens der Bayern zugeschickt. Danke an Instagramer by433 .
79'
Entry Type
Auswechslung - FC Porto
rein: Hernani, raus: Yacine Brahimi
Zweiter Wechsel bei Porto, Brahimi hat Feierabend.
78'
Bayern versucht irgendwie, hier nochmals ranzukommen. Klar, bei diesem Spielstand reicht in München beim Rückspiel ein 2:0 fürs Weiterkommen, dennoch wäre ein zweites Auswärtstor aus Münchner Sicht Gold wert.
avatar
Vice weiss wie's lauft!
von Quentin Aeberli
Nun haben wir zwei Teams an der Spitze der Liste der torreichsten Mannschaften.
75'
Entry Type
Auswechslung - FC Porto
rein: Ruben Neves, raus: Oliver Torres
Erster Wechsel bei Porto, ein 17-Jähriger betritt das Feld.
74'
Entry Type
Auswechslung - Bayern München
rein: Holger Badstuber, raus: Xabi Alonso
Ein verständlicher Tausch. Es war alles andere als der Abend des Spaniers. Badstuber rückt in die Innenverteidigung, Boateng übernimmt den Platz von Alonso vor der Abwehr.
71'
Entry Type
Gelbe Karte - Bayern München - Sebastian Rode
Rode trifft seinen Gegner nur leicht, dennoch entscheidet der sich der Schiedsrichter für eine Verwarnung.
avatar
Suarez mit dem 2:0
von Quentin Aeberli
Dem FCB in Paris läuft es wesentlich besser als jenem in Porto. Suarez ist für den zweiten Treffer des Abends besorgt.
Animiertes GIFGIF abspielen
65'
Entry Type
Tor - 3:1 - FC Porto - Jackson Martinez
Alex Sandro mit dem Traumpass auf Jackson Martinez, Boateng verschätzt sich böse und der Porto-Captain versenkt eiskalt.
Herrlich, wie er Neuer ausspielt und die Kugel in den Maschen versorgt.
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
62'
Gute Freistoss-Chance für Porto, Herrera segelt durch die Luft. Die Wiederholung zeigt aber, da war schon ein Kontakt da, dieses Foul kann man pfeifen.
59'
Zuckerpässchen von Rode auf Lewandowski, der Linienrichter hebt die Fahne, Abseits. Wir tendieren jedoch auf gleiche Höhe, egal, Lewandowski hätte die Kiste nicht gemacht, Fabiano im Tor von Porto pariert.
57'
Was für eine Chance für Porto, beinahe erzielt Boateng nämlich ein Eigentor.
Unglaublich, wie Neuer im Bayern-Tor diesen Ball des eigenen Verteidigers noch kratzt.
Animiertes GIFGIF abspielen
56'
Entry Type
Auswechslung - Bayern München
rein: Sebastian Rode, raus: Mario Götze
Da ist der Tausch, Weltmeister Götze geht raus.
55'
Bei den Bayern zeichnet sich der erste Wechsel ab, Rode steht an der Seitenlinie bereit.
avatar
2:3
von Quentin Aeberli
Trotz Rückstand und Alonsos nervösem Füsschen glaube ich, dass Bayern diese Partie kehren wird. Denn Bayern und Sieg, das passt wie Fellaini und dieser Baum.
53'
Man wähnt sich in der dritten Minute: Alonso kann einen Ball nicht stoppen und verliert ihn als letzer Mann an Martinez.
Es folgt eine Ecke, Glück für den Spanier.
51'
Herrlich, wie skeptisch Pep Guardiola an der Seitenlinie aus der Wäsche schaut. Verständlich, noch liegen seine Bayern zurück, noch entspricht das Resultat nicht seinen Vorstellungen.
48'
Die Partie geht ruppig weiter, ohne Rücksicht auf Verluste gehen die beiden Teams in die Zweikämpfe.
avatar
Run forest
von Quentin Aeberli
In Porto geht es weiter, in Paris ist gerade eine hübsche Frau über den Platz geflitzt. «Dä schneller isch dä gschwinder», haben sich die Barcelona-Spieler gesagt und ganz Paris ins Offside gestellt.
46'
Es geht weiter in Porto, der Ball rollt wieder.
Entry Type
Pause - Ende erste Halbzeit
Eine denkwürdige Halbzeit geht zu Ende. Was für ein Beginn dieser Partie, nach nur zehn Minuten führen die Portugiesen bereits mit zwei Toren. Erst verliert Alonso als letzter Mann den Ball (allerdings wird er durch ein Foul gestoppt), dann macht Neuer das Foul, Penalty, Quaresma versenkt eiskalt. Nur sieben Minuten später ist es Dante, der die Kugel als letzter Verteidiger vertölpelt, Quaresma sangt ein zweites Mal danke. Die Bayern steigern sich in der Folge von Minute zu Minute und verkürzen durch Thiago in der 28. Minute.
Alles offen, gleich sind wir mit der zweiten Hälfte zurück.
avatar
Pausenfazit
von Quentin Aeberli
Xabi Alonso: «Fehlerfrei seit Minute zwei.»
Dante: «Ihr könnt euch freun, kein Fehler mehr seit Minute neun.»
44'
Tolle Freistoss-Flanke von Ricardo Quaresma, in der Mitte kommt Casemiro mit den Kopf an den Ball, dieser fliegt aber einen Meter über die Querlatte.
Animiertes GIFGIF abspielen
avatar
Schrecksekunde in der 41. Minute
von Quentin Aeberli
Ein gewaltiges Aufatmen ist aus dem Bayern-Block zu hören. Trotz dieser Ausgangslage steht es immer noch 2:1. #DanteamBall
42'
Eine weitere Offensiv-Aktion der Bayern, die dann aber im Keim erstickt.
Ich kann mir dennoch gut vorstellen, dass die Münchner diese Partie heute noch gewinnen.
38'
Entry Type
Gelbe Karte - Bayern München - Philipp Lahm
Dann kassiert Lahm den gelben Karton, er reklamiert in der Folge vehement beim Schiedsrichter.
Korrekt, wie sich herausstellt, seinen Gegenspieler Casemiro hat er überhaupt nicht getroffen, schwer zu sehen allerdings für den Schiedsrichter.
37'
Entry Type
Gelbe Karte - FC Porto - Alex Sandro
Dämliches Foul des Porto-Verteidigers auf der Mittellinie, mit gestrecktem Bein geht er gegen Müller in den Zweikampf.
Die Quittung: Sandro ist im nächsten Spiel gesperrt.
36'
Die Münchner übernehmen das Spieldiktat, der frühe Schock scheint verdaut. Schon krass, selbst zwei solch frühe Tore bringen den deutschen Meister nur minim vom Weg ab.
avatar
Zweimal hinschauen
von Quentin Aeberli
Kaum zu fassen, was da in Portugal so abgeht. Da lohnt es sich, genauer hinzuschauen!
34'
Jetzt aber wieder Porto, Alex Sandro will in die Mitte flanken, der Ball wird länger und länger, und tropft von den Händen Manuel Neuers sogar noch kurz auf die Latte. Kuriose Szene.
32'
Quaresma versucht an der Seitenlinie ein Trickli, dies misslingt, die Bayern können aufbauen, und dieser Aufbau gelingt ... obwohl Dante daran beteiligt ist.
avatar
Seit wann schiesst der HSV Tore?
von Quentin Aeberli
31'
Entry Type
Gelbe Karte - FC Porto - Maicon
Casemiro fällt auf Höhe Mittellinie Torschütze Thiago, der Entscheid des Schiedsrichters korrekt.
28'
Entry Type
Tor - 2:1 - Bayern München - Thiago Alcantara
Und da ist der Anschlusstreffer, das ging aber fix. Lahm lanciert auf der rechten Seite Boateng, dessen Flanke findet den Weg durch den kompletten Porto-Strafraum, am Ende ist es Thiago der ohne Probleme vollstreckt.
Animiertes GIFGIF abspielen
27'
Die ersten Ecken für die Bayern, langsam scheint sich das Team von Pep Guardiola etwas zu erholen.
avatar
Du Fux
von Quentin Aeberli
Dieser Jens ist schon ein ganz gewiefter Kerl. Diesen Tweet hat er bestimmt zur Hälfte schon vor der Partie geschrieben und dann schön gewartet, wie sich die beiden Spiele entwickeln. Wir haben dich durchschaut!
25'
Beim FC Porto steht übrigens ein einziger Portugiese in der Startformation, dieser hat aber zweimal eingelocht. Auch eine Anekdote ...
23'
Die Partie nun etwas bissiger, die Bayern, im Stolz verletzt, wehren sich. Gut, meine Meinung, dass der Schiedsrichter viel laufen lässt, das gibt der Partie zusätzliche Brisanz.
21'
Den Bayern fällt rein gar nichts ein. Schon der Aufbau des Spiels dauert Lichtjahre, die Münchner laufen nicht, sind nicht anspielbar, und Porto kann ein weiteres Mal kontern. Dann aber der Fehlpass von Quaresma.
avatar
Barcelona geht in Führung
von Quentin Aeberli
Ja, vier Minuten nach Messis Pfostenschuss macht es Neymar besser und bringt Barca in Paris in Führung. Drei Tore nach 17 Minuten, das sind drei mal mehr als gestern nach 90. Yeah!
Animiertes GIFGIF abspielen
19'
Was Dante zeigt, reicht knapp für die 4. Liga. Der Brasilianer reiht Fehlpass an Fehlpass, ist völlig verunsichert.
Unglaublich schlecht!
avatar
Lago mio
von Quentin Aeberli
Wer gestern das Madrider Derby gesehen hat, dem tut dieses Spiel richtig gut. Da geht was ab! Und beim anderen Viertelfinal PSG – Barca hat Messi in der 13. Minute den Pfosten getroffen. Das ist Champions League, meine Damen und Herren.
Animiertes GIFGIF abspielen
16'
Entry Type
Gelbe Karte - Bayern München - Juan Bernat
Der Münchner Aussenverteidiger weiss sich an der Mittellinie nur mit einem taktischen Foul zu helfen, klare Sache.
13'
So was habe ich echt schon lange nicht mehr gesehen. Die Bayern wissen nicht wie ihnen geschieht, das Stadion in Porto schon nach wenigen Minuten ein veritabler Hexenkessel. Allerdings, der Führung von Porto ist ein Foul vorausgegangen, dies zur Verteidigung des Teams von Pep Guardiola.
10'
Entry Type
Tor - 2:0 - FC Porto - Ricardo Quaresma
Tor für Porto! Unglaublich, was für ein Spiel. Diesmal verliert Dante als hinterster Mann den Ball an Quaresma, dieser kann alleine auf Neuer ziehen und schiebt problemlos unten links ein. Ich traue meinen Augen nicht.
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
avatar
Das sehen wir auch so
von hoi123
Foul von Martinez an Alonso....
Animiertes GIFGIF abspielen
Quentin: «Das sehe ich auch so!»
8'
Können sich die Bayern von diesem Schock erholen? Unglaublich, die Münchner eiskalt geduscht.
Beinahe hätten sie jetzt jedoch zurückschlagen können, Lewandowski mit einer guten Chance per Kopf.
3'
Entry Type
Tor - 1:0 - FC Porto - Ricardo Quaresma
Die Führung für Porto, Quaresma trifft souverän unten links. Nochmals zur Aufarbeitung, im Aufbau verliert Xabi Alonso als letzter Mann den Ball an Jackson Martinez. Dieser möchte Neuer ausdribbeln, wird von diesem gefoult, der Penaltypfiff des Schiedsrichters absolut korrekt, Neuer hat sogar noch Glück, dass er nur die gelbe Karte sieht.
2'
Entry Type
Gelbe Karte - Bayern München - Manuel Neuer
Glück für Neuer, man hätte auch über rot diskutieren können.
2'
Was für ein Beginn, du meine Güte. Alonso verliert den Ball als hinterster Mann, danach muss Neuer das Foul machen, Penalty für Porto.
Animiertes GIFGIF abspielen
Animiertes GIFGIF abspielen
1'
Entry Type
Spielbeginn
Die Stimmung im Estádio do Dragão hervorragend, die Partie hat begonnen.
avatar
Drei Schulbuben
von Quentin Aeberli
Dieser Witz von Ersatzgoalie Helton (von hinten) muss ja richtig schmutzig gewesen sein, so wie die drei Musterschüler kichern.
Oder fragte er, wie ein weisses Mammut heisst? (Hellmut)
avatar
BREAKING: VERLETZUNGSSERIE GEHT WEITER
von Quentin Aeberli
Thiago wurde vor dem Spiel mit Schrammen im Gesicht aufgefunden.
epa04700470 Munich's player Thiago wears a plaster below his right eye after the German Bundesliga soccer match between Bayern Munich and Eintracht Frankfurt at the Allianz Arena in Munich, Germany, 11 April 2015. Munich beat Frankfurt 3-0.  EPA/TOBIAS HASE
Bild: EPA/DPA
Hat jemand gesagt, dass Thiago deshalb ausfällt? Also ich nicht. Die Schürfungen stammen vom letzten Spiel gegen Frankfurt. Alles gut.
Barcelona in Paris zu Gast - Vor dem Spiel
Die Fans der Katalanen sind auf jeden Fall schon bereit, ob es die Spieler auch sind, erfährt ich laufend hier im Ticker.
Auch der zweite Viertelfinal am heutigen Abend, ein richtiger Leckerbissen.
avatar
Was meine Junioren noch nicht verstehen
von Quentin Aeberli
Da ist es 17 Grad warm, «ganz angenehm», wie der Twitterer der Bayern schreibt, und trotzdem ist Aufwärmen Pflicht. Es kostete viele Nervenzellen, um dies meinen achtjährigen Junioren beizubringen.
Die Startelf - Vor dem Spiel
Die Bayern ... - Vor dem Spiel
... angeschlagen, aber bereit.
avatar
Bild der Schande
von Quentin Aeberli
Ein trauriges Bild. Auswärtsfans im Stadion. Das will jetzt wirklich niemand mehr sehen. So wie den Gastkanton am Sechseläuten. Niiiicht. EInfach geil, wie viele Fans die deutschen Mannschaften unter der Woche in ein anderes Land locken können.
Die Verletzungshexe hat zugeschlagen - Vor dem Spiel
Neben Arjen Robben und Bastian Schweinsteiger fehlen den Bayern auch Franck Ribéry und David Alaba. Diese waren heute Morgen in Behandlung ... und hatten offensichtlich Spass dabei.
Bayern im Verletzungspech – und guten Mutes - Vor dem Spiel
Trotz «wahnsinnig vieler Verletzter», wie es Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bezeichnet hat, ist der deutsche Liga-Krösus guten Mutes. Kann er auch, denn trotz dem Fehlen von Arjen Robben, Franck Ribéry, Bastian Schweinsteiger, David Alaba, Medhi Benatia und Javi Martinez – immerhin Personal im Wert von knapp 200 Millionen Euro – kann Trainer Pep Guardiola gegen Porto immer noch eine Top-Elf aus Feld schicken – Bayern-Verhältnisse halt.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fiala punktet im 10. Spiel in Folge – und vermiest Lundqvist die grosse Ehrung

Kevin Fiala, 1 Tor, 1 Assist, 3 Shots, 1 Hit, 13:56 TOI

Zur Story