Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Granit Xhaka lässt sich von den Zuschauern zu einer fragwürdigen Geste provozieren. bild: dazn

Xhaka legt sich bei Auswechslung mit buhenden Fans an: «Fuck off!»



Für Granit Xhaka wird es bei Arsenal immer ungemütlicher. Beim 2:2 zuhause gegen Crystal Palace – nach 2:0-Führung nach neun Minuten – wird der Schweizer Nationalspieler nach einer Stunde ausgewechselt. Viele Arsenal-Fans sind enttäuscht von der Leistung ihres Captains: Sie buhen und pfeifen laut.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Anhänger der «Gunners» ihren Unmut gegenüber Xhaka äussern. Der ist deswegen richtig angefressen. Erst fordert der 27-jährige Basler sie mit Armbewegungen dazu auf, ruhig noch lauter zu buhen. Und dann legt er die linke Hand an die Ohrmuschel, um zu signalisieren, er höre nichts. «Fuck off!», ruft er den Fans zu, heisst es aus England.

abspielen

Xhakas Auswechslung in der 61. Minute. Video: streamja

Schliesslich zieht sich Xhaka das Trikot aus und läuft direkt in die Kabine. «Das riecht nach einem wegweisenden Moment», meint der «Standard»-Fussballchef James Olley. In der Tat wird es für Arsenal-Trainer Unai Emery nun immer schwieriger, zu Xhaka zu stehen. Denn der dürfte bei den eigenen Fans nun so richtig unten durch sein. (ram)

«Ich will ruhig bleiben, aber das war wirklich falsch von ihm. Wir werden seine Reaktion besprechen.»

Unai Emery, Arsenal-Trainer BBC

Aus anderem Blickwinkel …

Die (fast) einzige Schweizerin auf Palau

Demonstranten singen «Baby Shark» für verängstigtes Kind

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

226
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

183
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

33
Link zum Artikel

Instagram-Star Morena Diaz hat einen ehemaligen Freund wegen Vergewaltigung angezeigt

226
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

52
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

91
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

183
Link zum Artikel

Covid-19 zertrümmert den Mythos von der Effizienz des chinesischen Systems

97
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Deutscher Ex-Geheimdienstchef: «Rechtsextremismus kann man mit Verboten nicht verhindern»

76
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

58
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
58Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Neruda 28.10.2019 09:56
    Highlight Highlight Ist halt auch überraschend, wenn sich in dieser Bibliothek plötzlich doch noch jemand bemerkbar macht.
  • Tooto 28.10.2019 09:30
    Highlight Highlight Er ist Captain! Kein Mensch!!!11elf!!1

  • Viktor mit K 28.10.2019 06:52
    Highlight Highlight Xhaka hat bereits den schwarzen Humor, der Engländer übernommen! 😂
  • JonathanFrakes 27.10.2019 23:52
    Highlight Highlight Wenn man beim Stand von 2-2 so langsam vom Platz spaziert, muss man sich über Pfiffe nicht wundern.
    • Adumdum 28.10.2019 06:22
      Highlight Highlight Das stimmt allerdings auch...
  • MyErdbeere 27.10.2019 23:06
    Highlight Highlight Xhaka macht das einzig richtige in dieser Situtmation..
    Trauriger 💩-Verein.
  • Ikarus 27.10.2019 22:58
    Highlight Highlight Arsenal fans im stadion? Die können sich das doch gar nichtmehr leisten, das sind irgendwelche modefan touristen aus 100 ländern.

    Arsenal hat das gleiche problem wie gc, sie leben nurnoch von der vergangenheit. die möchten noch einen petit im kader nur leider zieht der name arsenal keine solche klasse Spieler mehr an.

    Trotzdem, die PL war immer schon zu schnell für xhaka und die gegner haben sich darauf eingestellt, für ihn wäre eine italienische topmannschaft das richtige.
    • Ferd Blu 27.10.2019 23:32
      Highlight Highlight Topmannschaft ist übertrieben aber ja Serie A passt zu ihm.
  • rodolofo 27.10.2019 22:18
    Highlight Highlight Das ruft nach einem Arsenalexit.
  • Team Insomnia 27.10.2019 22:16
    Highlight Highlight Darum liebe ich diesen „Weltklasse“ Fussballer🤭.
  • FrancoL 27.10.2019 22:03
    Highlight Highlight Ein überschätzter Spieler mit schlechten Nerven.
    Das Buhen ist nicht die feine Art, aber Xhaka ist auch nicht der König der guten Manieren.
    • TrueStory 27.10.2019 22:19
      Highlight Highlight Was für Manieren soll der zeigen, wenn seine Fans keinen Respekt zeigen, der Coach macht die Taktik und Wenn's schief geht, wird immer der Spieler gebooht. Typisch Englisch.
    • BlueTire 27.10.2019 22:31
      Highlight Highlight Der erste Kommentar den ich von dir lese und mir nicht an die Stirn fassen muss. Gut gemacht.
    • FrancoL 27.10.2019 22:44
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Mia_san_mia 27.10.2019 21:57
    Highlight Highlight Die Arsenal-Fans haben einfach keine Klasse! Gut, dass es dem Verein nicht so gut läuft.
  • DerRaucher 27.10.2019 21:27
    Highlight Highlight Wird Zeit für einen Buli Club im Mittelfeld. Da landet alle Schweizer Super Stars irgendwann
    • ben_fliggo 27.10.2019 21:55
      Highlight Highlight dort war er schon 🤣
  • make_love_not_war 27.10.2019 21:21
    Highlight Highlight ach wie schön es ist LFC-fan zu sein!!! um mit den worten von nelson zu schliessen.. HAHAAA..
  • Js Tele 27.10.2019 21:19
    Highlight Highlight Was im Artikel nicht steht, hab den Videoausschnit nicht gesehen jedoch das Spiel, ist dass das ge-boohe losgeht nachdem er das Armband Aubameyang vor die Füsse wirft.

    Hat über die letzten 18 Montaten im Schnitt m.M.n miserabel gespielt (höhepunkt Leistung gegen C. Palace im letzen Ligaspiel, absolut unnötig den Penalty absolut stupide verursacht somit CL Einzug letzte Saison zunichte gemacht) und sich so zu verhalten wenn man ausgewechselt wird... Kann nur sagen der hat nicht genügend im Grips um auf top Niveau mitzuhalten. Abschliessend zusagen; Trainer zur Verantwortung ziehen und fertig.
    • TrueStory 27.10.2019 22:27
      Highlight Highlight Wieso war derselbe einer der besten defensiv Mittelfeldspielers letzte Saison unterm gleichen Coach?! Offensichtlich liegt es am Coach und fragwürdigen Transfers kombiniert mit der Fan-Truppe, die mittlerweile gegen alle Spieler ist, welche das Arsenal-Trikot tragen. Einfach traurig, zu was so ein großer Verein reduziert wird.
    • Js Tele 27.10.2019 22:42
      Highlight Highlight Nicht Einverstanden mit dem ersten Satz, nach welchen Metriken war er denn einer der besten? Wie erwähnt brach er im letzen Monat (letzte Saison) komplett ein. Hauptargument bezüglich Xhaka ist ja dasser eigentlich überhaupt nicht die Qualitäten für einen DM hat sondern Ballverteiler spielen sollte, wo er gewiss die Stärken dazu hat. Stimme jedoch zu dass der Trainer vieles Falsch macht, sollte entweder Guendouzi oder Xhaka mit Toirerra als DM spielen und nen offensiven/10er. Aber spielt keine Rolle mehr mit der Aktion hat er sich als persona non granta gemacht beim Klub.
    • Me:ish 28.10.2019 06:23
      Highlight Highlight Selber Coach...warum liegts dann am Coach? Ist immet der Coach, hm?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Clank 27.10.2019 21:15
    Highlight Highlight Jetzt mal ohne Schweizer Brille: Es ist schwer, Xhaka in Schutz zu nehmen. Seine Leistungen entsprechen nun mal oft nicht den Anforderungen, dabei sollte er als Captain im Team zu den stärksten gehören und nicht zu den Schwächsten. Die Gunner-Fans sind hart, antworten sollte man aber mit sportlichen Leistungen und nicht mit solchen Gesten. Wenn er dies nicht kann, soll er lieber zurück nach Deutschland, wo seine eher langsame Spielweise geeigneter scheint als in England.
    Emery's Stuhl wackelt eben auch schon.
    • Manuel Schild 27.10.2019 21:31
      Highlight Highlight Schau dir das Spiel von heute an. Er war einer der besseren bei Arsenal. Ausserdem spielt er nicht auf seiner richtigen Position. Emery lässt ihn vor der Abwehr als Scheibenwischer ein. Er muss eine Position weiter vorne spielen.
    • TrueStory 27.10.2019 22:34
      Highlight Highlight Yep langsamer Spieler ist auch der Jorginho bei Chelsea aber wenn die Taktik passt, dann gewinnt man europäische Trophäen. Solche Spieler werden absichtlich für eine gewisse Spielart gekauft und so eingesetzt - Nzonzi bei Sevilla auch ein Beispiel. Im Teamsport ist nie nur ein Spieler für Misserfolge Schuld.
  • jellyshoot 27.10.2019 20:48
    Highlight Highlight er lernt es nie

    ein überbewerteter fussballer ohne nerven
    • make_love_not_war 27.10.2019 21:19
      Highlight Highlight jellyshoot lernt es nie.. ein überbewerteter kommentator ohne klasse und niveau..
      😂
  • Victor Paulsen 27.10.2019 20:27
    Highlight Highlight An alle die sagen, dass man die eigenen Spieler nicht ausbuhen soll. Das hat was. Aber es ist genau so falsch, die Spieler des Gegners grundlos auszupfeifen, auch wenn sie noch gar nichts gemacht haben. Das sieht man leider immer häufiger, auch in England
    • Entenmann 27.10.2019 22:26
      Highlight Highlight Da bin ich anderer Meinung. Das Auspfeifen gegnerischer Spieler (in meinem Fall namentlich T. Xhaka und V. Stocker) gehört ein Stück weit zum Stadionbesuch. Ist oft mehr eine Art running gag, den man nicht wirklich ernst nehmen muss. So finde ich z.B. Huggel top - seit seinem Rücktritt...
      Einen Spieler in Gelbschwarz habe ich noch nie ausgepfiffen.
  • Bieler95 27.10.2019 20:09
    Highlight Highlight Wer solche Fans hat der braucht auch keine Feinde..
  • Marshawn 27.10.2019 20:07
    Highlight Highlight No way back. Absolute Frechheit von den Fans – aber auch die Reaktion von Xhaka ist eines Captains unwürdig. Trikot ausziehen ist eine Affront gegenüber dem ganzen Verein.
    • cada momento 27.10.2019 21:36
      Highlight Highlight ich verstehe, dass er durch die pfiffe und die schlechte presse angeschlagen und dünnhäutig ist.
      aber ein fuck off gegen halb london, wird ihm wohl nie mehr verziehen. sowas muss er nun endlich kapieren.
      mich nervt auch, dass sich sog. stars bei auswechslungen sehr viel zeit lassen und oft dem einwechselspieler, coach und der bank keinen anstand und respekt zeigen.
      ähnliches unkollegiales und egoistisches verhalten nervt mich bei diesem lächerlichem egotorjubel, wo sich der torschütze möglichst alleine feiern lassen will... die sollten mal mit per mertesacker reden.
    • TrueStory 27.10.2019 22:45
      Highlight Highlight So zeigt der Fußballspieler seine Unzufriedenheit mit der Entscheidung ausgewechselt zu werden. Torvorlage, 200% Einsatz und dann das. Klar muss man Emotionen und Meinung verdeutlichen, ansonsten wäre Badminton evtl.passender (ohne meine Badminton Freunde zu unterschätzen:)
  • Don Alejandro 27.10.2019 19:57
    Highlight Highlight Verfolge die Premier League nicht. Spielt er wirklich so schlecht?
    • Marshawn 27.10.2019 20:14
      Highlight Highlight Die Antwort ist nein. Er spielt (unter-)durchschnittlich und macht häufig und die immer gleichen Fehler. Jedoch könnte er auch gut spielen – er ist mittlerweile einfach der Sündenbock.

      Grund dafür sind nicht nur die durchschnittlichen Leistungen und die fehlende Verbesserung, sondern vielmehr ist er das Ziel der Frustration mit dem Trainer.

      Emery setzt Özil seit Saisonbeginn konsequent nicht ein, lässt Xhaka trotz schwachen Leistungen immer spielen und macht diesen als Reizfigur auch noch zum Captain. Nebenbei ist das Gezeigte langweilig und voraussehbar. All dies führt zu dieser Reaktion.
    • Victor Paulsen 27.10.2019 20:52
      Highlight Highlight @dasechtegipfeli
      Hast du Manchester lieber? Dort ist im Stadion das reine Gepfeife für den Gegner. Das ist weder besser noch respektvoller
    • TrueStory 27.10.2019 22:57
      Highlight Highlight @Marshawn

      Nenne bitte einen Arsenal-Spieler, der konsequent gute Partien leistet seit 2018. Vielleicht nur Aubameyang aber nur im Vergleich zu den anderen Arsenal-Spielern. Post-Wenger-Syndrom nicht leicht zu heilen. Die Emery-Fussballstrategie von PSG/Sevilla durch zu viel Passivität bei Arsenal unverkennbar. Das war eben der Grund, warum man ihn bei Arsenal haben wollte. Nun hat man zwei überlangsame Verteidiger und dazu positioniert man einen technisch-starken Mittelfeldspieler direkt vor solch einer Verteidigung. Nicht mal italienische Clubs machen das seit Milan in der Pirlo Ära.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Ty€uro$ign 27.10.2019 19:56
    Highlight Highlight Adebayor, A. Cole, Wenger jetzt G. Xhaka... Arsenal fans haben einfach keine Klasse. Hätten es verdient mal abzusteigen.
  • Manuel Schild 27.10.2019 19:55
    Highlight Highlight Xhaka hat ein gutes Spiel gezeigt und hat das 1:0 vorbereitet. Jede Saison suchen sich die Arsenal “Fans” einen Sündenbock aus. Dieses Jahr sind es Xhaka und Sokratis.
    • Victor Paulsen 27.10.2019 20:28
      Highlight Highlight Stimmt so nicht. Seit 2 Jahren ist es Xhaka
    • Manuel Schild 27.10.2019 21:10
      Highlight Highlight @Victor stimmt nicht. Letztes Jahr mit Xhaka und Torreira war man 22 Spiele lang ungeschlagen. Letztes Jahr waren es Özil, Mikhytaryan und Iwobi.
    • Js Tele 27.10.2019 21:25
      Highlight Highlight War wohl eher so dass der mit der Auswechslung nicht klar kam. Pfiffe des ganzen Stadiums begannen nachdem er die Kapitänsbinde Aubameyang vor die Füsse warf. Aber passt ja so nicht in die Narrative da Arsenal ja bekanntermassen die schlechtesten Fans hat. Wäre wohl für alle beteiligten bei Gladbach besser aufgehoben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Dummbatz Immerklug 27.10.2019 19:54
    Highlight Highlight Ist da einer ein wenig angepisst? 🤪 Wird schon Gründe geben...
  • Gooner 27.10.2019 19:51
    Highlight Highlight Tschüss. Ade, merci.
    Klar ausbuhen geht nicht. Wieso der gute Herr aber beim Stand von 2:2 vom Plätz geht, weiss wohl auch nur er. Die Geste danach und alles andere mit dem Trikot und in die Kabine. Wie gesagt: Ade, merci.
    • Victor Paulsen 27.10.2019 20:00
      Highlight Highlight Wahrscheinlich weil er kein gutes Spiel gespielt hat
    • Manuel Schild 27.10.2019 20:03
      Highlight Highlight Er musste Aubameyang noch die Binde geben.
    • Gooner 27.10.2019 20:15
      Highlight Highlight @Manuel Schild und das geht nicht im Laufschritt wenn dein Team noch ein Tor erzielen will? Oder danach, als die Binde abgegeben wurde?
    Weitere Antworten anzeigen

Aufstand der Aussenseiter? Atalanta und Leipzig wollen in der Königsklasse überraschen

Atalanta Bergamo und RB Leipzig gehen als Aussenseiter mit guten Chancen in die Achtelfinal-Duelle vom Mittwoch. Die Italiener messen sich mit Valencia, Leipzig gastiert bei Tottenham.

Atalanta Bergamo ist drauf und dran, die bemerkenswert starke vergangene Saison noch zu toppen. Als Dritte der Serie A schafften die Lombarden den erstmaligen Einzug in die Gruppenphase der Champions League und liessen dabei Inter Mailand, die AS Roma oder Milan hinter sich.

Sie lieferten auf dem Weg zur besten Meisterschafts-Klassierung der Vereinsgeschichte einen Steigerungslauf, nachdem sie mit nur einem Sieg aus den ersten acht Runden gestartet waren.

Ganz ähnlich verlief die Gruppenphase …

Artikel lesen
Link zum Artikel