DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das sind die 20 europäischen Fussballer mit den meisten Länderspielen

1 / 22
Das sind die 20 europäischen Fussballer mit den meisten Länderspielen
quelle: global photo / global photo/freshfocus
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Torwart-Ikone: Iker Casillas stellt europäischen Länderspielrekord mit 166. Partien ein

Der «Heilige Iker» sichert sich seinen Platz in den Geschichtsbüchern: Iker Casillas hat sein 166. Spiel für die spanische Nationalmannschaft bestritten – und zog damit mit einem Letten gleich.
28.03.2016, 15:4828.03.2016, 22:48
Ein Artikel von
Spiegel Online

Spaniens Nationaltorhüter Iker Casillas hat beim Testspiel in Rumänien (0:0) den Europa-Rekord für die meisten Länderspieleinsätze eingestellt. Der 34-Jährige absolvierte seine 166. Partie für die spanische Nationalmannschaft und zog damit mit dem Letten Vitalijs Astafjevs gleich.

Casillas hatte im Jahr 2000 als 19-Jähriger unter Trainer José Antonio Camacho in der spanischen «Selección» debütiert. Damals stand er gemeinsam mit Spielern wie Josep Guardiola oder Gaizka Mendieta auf dem Feld. Der Gewinn der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sowie die EM-Titel 2008 und 2012 krönten seine bisherige Nationalmannschaftskarriere.

2008 wird Iker Casillas als Captain der Spanier Europameister und darf als erster den Pokal in die Höhe stemmen.<br data-editable="remove">
2008 wird Iker Casillas als Captain der Spanier Europameister und darf als erster den Pokal in die Höhe stemmen.
Bild: EPA

Im vergangenen Jahr verliess der fünfmalige Welttorhüter des Jahres (2008-2012) seinen Jugendverein Real Madrid und wechselte zum FC Porto, nachdem er bei den Königlichen unter Trainer José Mourinho 2013/2014 seinen Stammplatz an Diego López verloren hatte.

Jetzt auf

Um die genaue Anzahl des bisherigen Rekordhalters Astafjevs hatte es Verwirrung gegeben, weil sein Verband für den heute 44-Jährigen ursprünglich eine Bilanz von 167 Länderspielen ausgewiesen hatte. Darunter war jedoch eine Begegnung des lettischen A-Nationalteams gegen die deutsche U21-Auswahl aus dem Jahr 2006, die offiziell aus der Statistik gestrichen wurde. (jwe/lst/sid)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es gibt viele Natashas hier» – ZSKA bei Spielervorstellung mit sexistischem Eigentor

Immer wieder versuchen Fussball-Klubs, ihre neu erworbenen Spieler möglichst kreativ vorzustellen. Einen Transfer-Coup landete in dieser Woche auch ZSKA Moskau, welches bis Ende Jahr den Stürmer Yusuf Yazici von Lille ausleiht.

Zur Story