Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Lieber FC Aarau, steig bitte nicht ab! Wir machen dir gerne mit diesen 10 GIFs Mut. 
Viel Glück <3

Mit dem Sieg gegen den FC Basel kehrt in Aarau die Hoffnung auf den Klassenerhalt zurück. Natürlich leisten wir dem Team von Raimondo Ponte gerne moralischen Beistand.



Lieber FC Aarau

Da schlägst du den frischgebackenen Schweizer Meister FC Basel mit riesigem Geknorze locker flockig 2:1. Und trotzdem sprechen die bösen Lügenmedien alle vom Abstieg. 

Ok, die Situation ist immer noch voll beschissen kritisch, aber vielleicht steigt ja der blöde FC Vaduz jemand anderes ab. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber sie stirbt.

Wir glauben an dich! Mit Conte Ponte hast du einen Trainer an der Seitenlinie, der das Ruder schon rumreissen wird. Denn was wäre die Super League ohne das Rheinpark Stadion Brügglifeld?

Wie machen dir gerne weiter Mut. Nimm dir diese 10 selbst produzierten gefundenen GIFs als Vorbild dafür, wie man selbst aus scheinbar aussichtslosen Situationen einen Ausweg finden kann.

Viel Glück <3

Egal, wie viel du einstecken musst, du kannst immer zurückschlagen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Auch wenn die Lage aussichtslos scheint, du kannst den Gegner auch auf den letzten Metern noch überholen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Auch wenn du kleiner, schwächer und auf einem Rüebliacker zuhause bist. Wehr dich, wenn es niemand erwartet.

Animiertes GIF GIF abspielen

Echt jetzt, lass dich nicht ärgern. Wehr dich!

Animiertes GIF GIF abspielen

In einer ausweglosen Situation kannst du den Überraschungsmoment nutzen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Wer sagt denn, dass schwierige Situationen nicht erfolgreich zu meistern sind?

Animiertes GIF GIF abspielen

Um den grossen Sportphilosophen A. Frei zu zitieren: «Champions stehen wieder auf.»

Animiertes GIF GIF abspielen

Manchmal kommt man schliesslich auch ganz unverhofft zum Glück ...

Animiertes GIF GIF abspielen

Auch wenn es manchmal etwas weh tut. Solange du auf den Beinen landest, ist alles gut!

Animiertes GIF GIF abspielen

Und selbst wenn du praktisch schon auf die Schnauze geflogen bist. Ein Ponte wird dich schon retten.

Animiertes GIF GIF abspielen

Denn wer zuletzt lacht ... ach, du weisst schon.

Animiertes GIF GIF abspielen

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Nicosinho 21.05.2015 16:42
    Highlight Highlight hooooo hooooo hooopppp aarau :D
    • Lil'Ecko 21.05.2015 16:45
      Highlight Highlight de kenne mehr doch;) KV Aarau olé;)
    • Nicosinho 21.05.2015 17:57
      Highlight Highlight muahhh ;))
  • Lil'Ecko 21.05.2015 16:28
    Highlight Highlight Geiler Artikel;)
  • Volande 21.05.2015 12:41
    Highlight Highlight Wollte ich schon lange mal schreiben: Vadoz ist zweifelsohne, unbestreitbar und völlig diskussionslos der einzig wirklich spannende Fussballclub der Schweiz. Alles andere ist Beilage.
    • Nicosinho 21.05.2015 16:42
      Highlight Highlight buuuuhhhhhhhh ;)))

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article