Sport
Fussball

Liverpool: So findest du raus, welcher Spieler am besten zu dir passt

Wenn nicht jetzt, wann dann? Finde heraus, welcher Liverpool-Spieler du bist

26.06.2020, 15:1026.06.2020, 16:13
Mehr «Sport»

Der FC Liverpool hat sich gestern – dank der 1:2-Niederlage von Manchester City gegen Chelsea – definitiv den langersehnten ersten Meistertitel seit 1990 geholt.

21 Spieler standen in dieser Premier-League-Saison beim frischgebackenen Meister mindestens fünf Mal auf dem Platz. Welcher davon bist du? In unserem Flussdiagramm findest du es raus.

Smartphone-User können das Bild anklicken, um es zu vergrössern.

Bild
bild: watson
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister
1 / 18
ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister
Manchester United ist mit 20 Titeln englischer Rekordmeister, zuletzt holte man den Pokal 2013.
quelle: ap / jon super
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Cristiano Ronaldo setzt seine Kids als Hanteln ein
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Elpampa
26.06.2020 16:33registriert September 2018
Etwas fehlt im Organigramm:

Bist du der beste Verteidiger der Welt?

Ja ich glaube das von mir

Dejan Lovren
306
Melden
Zum Kommentar
3
Entscheidung steht: Biel und Kloten suchen definitiv neue Trainer
Biels Sportchef Martin Steinegger zieht sich wieder ins Büro zurück und Stephan Mair hat von Kloten Bescheid bekommen, dass er nicht mehr Trainer ist.

Martin Steinegger als Trainer? Warum eigentlich nicht? Er hatte als Sportchef den Job des gefeuerten Petri Matikainen übernommen und die Bieler doch noch in den Viertelfinal geführt. Dort war gegen die ZSC Lions Endstation (0:4).

Zur Story