DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mit blossen Händen stoppt Charly Elsener einen Schuss Uwe Seelers. Die Schweiz verliert 1966 im WM-Spiel gegen Deutschland dennoch 0:5.
Mit blossen Händen stoppt Charly Elsener einen Schuss Uwe Seelers. Die Schweiz verliert 1966 im WM-Spiel gegen Deutschland dennoch 0:5.Bild: PHOTOPRESS-ARCHIV, UPI

So sah der Fussball früher aus – und so sehr hat er sich verändert

24.10.2016, 10:0026.10.2016, 06:19

Die Welt dreht sich und mit ihr der Fussball. Das Spiel ist schneller geworden, das Drumherum wichtiger. Eine Zeitreise mit 10 Bildvergleichen:

Public Viewing in Zürich damals und heute

image after
image before
1981 in einem Restaurant / 2014 unter freiem Himmel.

Titelfeier damals und heute

image after
image before
FC Basel 2002 / PSV Eindhoven 2015.

Schweizer Nationalspieler auf Reisen damals und heute

image after
image before
Marcel Koller (ganz links) und Kollegen 1983 in Kenia / Josip Drmic an der WM 2014 in Brasilien.

Rekruten damals und heute

image after
image before
Fritz Künzli 1966 und Loris Benito 2013.

Italien-Fans in Zürich damals und heute

image after
image before
Bei den WM-Titeln 1982 und 2006.

WM-Feier damals und heute

image after
image before
Empfang für Deutschlands Spieler 1954 und 2014.

Südkurve damals und heute

image after
image before
FCZ-Fans im Letzigrund 1997 und 2016.

Fussball-Begeisterung auf Island damals und heute

image after
image before
Reykjavik 1971 und 2016.

Anzeigetafeln damals und heute

image after
image before
Die Charmilles in Genf 1989 und das Wembley in London 2016.

Frisuren bei Europacup-Auslosungen

image after
image before
Günter Netzer und Gilbert Gress 1981 / Ancillo und Heliane Canepa 2014.

Mehr zum Thema

Apropos damals

Panini-Bilder aus den 70ern

1 / 13
Panini-Bilder seit 1970, Teil 1, 1970–78
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Einer überstrahlt selbst Brady und Mahomes – 5 Erkenntnisse aus den Wild-Card-Playoffs
Gleich drei Quarterbacks liefen in der ersten Playoff-Runde der NFL zu absoluter Höchstform auf. Der grosse Hoffnungsträger der New England Patriots hielt dem Druck dagegen nicht stand.

Fünf der sechs Wild-Card-Duelle gingen am Wochenende über die Bühne. Für die einzige grössere Überraschung sorgten die San Francisco 49ers, die sich bei den Dallas Cowboys mit 23:17 durchgesetzt haben.

Zur Story