Sport
History

Der Schiri pfeift mit Zylinder, der Torhüter hechtet im Kittel und die Schweiz versaut dem Reich die Länderspiel-Premiere: Willkommen zum historischen «Liveticker» von 1908

Bild
Bild: Gemeinfrei
Potzblitz!

Der Schiri pfeift mit Zylinder, der Torhüter hechtet im Kittel und die Schweiz versaut dem Reich die Länderspiel-Premiere: Willkommen zum historischen «Liveticker» von 1908

Deutschlands internationale Fussball-Premiere war in Basel: 1908 gab es weder Profis, noch Auswechselspieler. Vor dem Spiel tranken die Gegner noch «ein Gläschen Bier», bevor der Schiedsrichter (in Anzug und Zylinder) anpfiff. Wir tickern das historische Ereignis «live».
19.06.2014, 11:2020.06.2014, 15:38
Philipp Dahm
Folge mir
Mehr «Sport»

Mehr zum Thema

Deutschlands erstes internationales Match fand auf Schweizer Boden statt: Am 5. April 1908 traf die Auswahl des Deutschen Kaiserreichs in Basel auf die eidgenössische Nati. Wir haben uns diverse Spielberichte vorgeknöpft und einen «Liveticker» aufgelegt, in dem wir dieses historische Ereignis Revue passieren lassen.

Ein Tipp: Klicken Sie beim Ticker links auf den Reiter «Reihenfolge» und beginnen Sie so das Spiel von Anfang an.

Quellen: NZZ, Tageswoche, Spiegel, Tagesspiegel, DFB

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Josi im 900er-Klub: So eroberten die Schweizer die NHL
Vor 20 Jahren noch undenkbar, heute Realität: Schweizer Eishockeyspieler haben die NHL erobert. Sie führen Teams als Captains an oder mischen ganz vorne in der Skorerliste mit. So hat sich das alles entwickelt.

Torhüter Pauli Jaks schrieb am 29. Januar 1995 Geschichte: Als erster Schweizer absolvierte der Goalie eine Partie in der NHL. Nach 20 Minuten lagen seine Los Angeles Kings 1:4 gegen die Chicago Blackhawks zurück, als der ehemalige Ambri-Junior eingewechselt wurde und neben Grössen wie Wayne Gretzky agierte. Er kassierte zwei Gegentore zum 3:6-Endstand. Es blieb Jaks' einziger Einsatz.

Zur Story