DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Real Madrid gewinnt die Champions League zum dritten Mal in Folge – Liverpool weint



Liveticker: 26.5.2018 Real-Liverpool

Schicke uns deinen Input
Logo
Real Madrid
3:1
Logo
Liverpool
LogoM. Asensio 88'
LogoK. Benzema 88'
LogoG. Bale 83'
LogoG. Bale 64'
LogoG. Bale 61'
LogoIsco 61'
LogoK. Benzema 51'
LogoN. Fernandez 37'
LogoD. Carvajal 37'
IconE. Can 83'
IconJ. Milner 83'
IconS. Mané 82'
IconS. Mané 55'
IconA. Lallana 31'
IconM. Salah 31'
Die brutale Bilanz von Jürgen Klopp

Real Madrid stemmt die Trophäe
Weisse Konfetti regnen vom Himmel, Ramos hat bereits den Selfiestick in der Hand und Cristiano Ronaldo jubelt nicht zu ausgiebig, er hat ja schliesslich auch kein Tor erzielt.
Hier nochmals das Wahnsinnstor von Gareth Bale
Liverpool erhält die ungeliebte Medaille
Den Final verlieren will natürlich niemand. Die Spieler von Real Madrid stehen artig Spalier.
Toni Kroos im Interview
«Es ist erstmal relativ schwer zu glauben, aber ich freue mich natürlich unglaublich. Es ist der Wahnsinn. Die Champions League einmal zu gewinnen, ist was jeder will. Zum vierten Mal, das gelingt nicht oft.»

Zu Liverpool-Torhüter Loris Karius:

«Es ist sehr unglücklich, dass im Final zwei solche Fehler passieren, das kann einem natürlich ein Stück weit Leid tun.»
Impressionen aus Kiew
epa06765785 Real Madrid players celebrate their 3-1 lead during the UEFA Champions League final between Real Madrid and Liverpool FC at the NSC Olimpiyskiy stadium in Kiev, Ukraine, 26 May 2018. EPA/ROBERT GHEMENT
Liverpool's Mohamed Salah leaves after injuring himself during the Champions League Final soccer match between Real Madrid and Liverpool at the Olimpiyskiy Stadium in Kiev, Ukraine, Saturday, May 26, 2018 (AP Photo/Matthias Schrader)
epa06765696 Liverpool's Sadio Mane (L) celebrates with his teammate Virgil Van Dijk (R) during the UEFA Champions League final between Real Madrid and Liverpool FC at the NSC Olimpiyskiy stadium in Kiev, Ukraine, 26 May 2018. EPA/SERGEY DOLZHENKO
epa06765790 Liverpool's goalkeeper Loris Karius reacts after conceding Real Madrid's 3-1 lead during the UEFA Champions League final between Real Madrid and Liverpool FC at the NSC Olimpiyskiy stadium in Kiev, Ukraine, 26 May 2018. EPA/ROBERT GHEMENT
Entry Type
Schluss, aus, vorbei! - Spielende
Real gewinnt die Champions League zum dritten Mal in Serie. Benzema und zweimal Bale treffen zum 3:1-Finalsieg gegen Liverpool.

Es war ein äusserst komischer Final. Zunächst ist Liverpool das klar bessere Team, dann kommt die Verletzung von Mohamed Salah und stellt alles auf den Kopf, bei Real muss Carvajal verletzt raus. Zur Pause steht es 0:0.

Die ersten Minuten nach der Pause sind dann mehr als verrückt. Erst trifft Isco nur die Latte, dann kommt Loris Karius' Megaflop, der Benzema die Führung ermöglicht. Nur Minuten später gelingt Sadio Mané der Ausgleich, mehr kommt von Liverpool aber nicht.

Der eingewechselte Gareth Bale bucht mit einem Wahnsinns-Fallrückzieher das 2:1, nach einem erneuten Karius-Flop trifft Bale mit seinem zweiten Tor zum 3:1-Schlussstand.
Der Matchwinner
von Sandro Zappella

90+2'
Ronaldo läuft an zum 4:1, doch der Pass in die Mitte kommt nicht an. Noch eine Minute.
Der kann einem einfach nur Leid tun
von Sandro Zappella

90+1'
Drei Minuten Nachspielzeit, dann gewinnt Real zum dritten Mal in Folge die Champions League.
90'
Das ist sie, die letzte Minute der regulären Spielzeit. Liverpool darf nochmals zu einem Freistoss antreten, doch gefährlich wirds nicht.
89'
Die Luft ist jetzt natürlich draussen, da warten alle nur noch, bis die der Schiedsrichter die Partie abpfeift.
88'
Entry Type
- Real Madrid
rein: Marco Asensio, raus: Karim Benzema
Dritter Wechsel bei Madrid, Asensio darf noch einige Minuten Finalluft schnuppern.
Mein Zahnarzt sagte immer meine zwei Probleme heissen Karius und Baktus
von Matti_St
Liverpool hat zwei Probleme. Karius und Bale.
86'
Die letzten Minuten laufen, aber das Spiel ist wohl gegessen. Die Fans von Liverpool singen zwar kräftig, zwei Tore kommen so aber auch nicht zustande.
83'
Entry Type
- Liverpool
rein: Emre Can, raus: James Milner
In der Zwischenzeit noch ein weiterer Wechsel bei Liverpool, Can ist neu im Spiel.
83'
Entry Type
- 3:1 - Real Madrid - Gareth Bale
Die Entscheidung, Bale trifft, wieder ein Patzer von Karius, ein grosser Patzer. Bale schiesst aus grosser Distanz, der Liverpool-Torhüter versucht den Ball zu fangen, doch das Runde rutscht ihn ins Eckige.
82'
Entry Type
- Liverpool - Sadio Mané
Tatsächlich, die erste gelbe Karte der Partie. Mané fräst Ramos um und wird zurecht verwarnt.
81'
Die letzten zehn Minuten der regulären Spielzeit laufen. Real kontrolliert das Geschehen relativ gut. Dann kommt Benzema zu einem Schuss aus bester Position, Karius kann parieren.
80'
Bale stand bei seinem Tor übrigens 122 Sekunden auf dem Platz. 122 Sekunden!
78'
Es waren halt im Endeffekt zwei Aktionen zu viel heute Abend aus Sicht Liverpools. Zuerst die Verletzung von Salah, dann der Riesenpatzer von Goalie Karius. Bitter, bitter ...
Zidanes Reaktion auf Bales Fallrückzieher-Tor
von Sandro Zappella
77'
Es läuft die Schlussphase und Liverpool scheint etwas den Glauben verloren zu haben. Hinten stehen die Reds gut, vorne will nicht mehr so viel klappen.
Das darf doch nicht wahr sein
von Sandro Zappella
Bei Salah soll es sich um eine ausgekugelte Schulter handeln. Damit würde er die WM wohl verpassen.

74'
Ronaldo läuft alleine auf Karius, in letzter Sekunde kann Robertson dazwischen grätschen. Grossartige Aktion, es gibt Eckball.
70'
Pfostenschuss von Mané! Mit links zieht der Senegalese ab, fast der Ausgleich!
Wir auch!
von SChonndschoguetRJ
Okay, was.für.ein.tor

Ich zieh den Hut, Herr Bale
68'
Die Frage die sich jetzt stellt: Können die Reds das nochmals umbiegen? Noch bleiben über 20 Minuten in der regulären Spielzeit.
64'
Entry Type
- 2:1 - Real Madrid - Gareth Bale
Riesenkiste von Bale, Real Madrid liegt wieder vorne! Eben erst eingewechselt, trifft der Waliser mit einem herrlichen Fallrückzieher – Wahnsinn!
Ist jetzt fast ein bisschen fies

61'
Entry Type
- Real Madrid
rein: Gareth Bale, raus: Isco
Zweiter Wechsel bei Real, Bale kommt ins Spiel, Isco hat Feierabend.
59'
So, das Geschehen hat sich zumindest etwas beruhigt. Was für verrückte 13 Minuten jetzt nach der Pause? Zuerst der Lattenschuss von Isco, dann das kuriose Führungstor durch Benzema und nun Manés Ausgleich. Wir schwitzen, in der watson-Tickerzentrale.
55'
Entry Type
- 1:1 - Liverpool - Sadio Mané
Der Ausgleich, das ging aber fix! Ecke Milner, Kopfball Lovren, Mané hält den Fuss hin und trifft.
51'
Entry Type
- 1:0 - Real Madrid - Karim Benzema
WAS FÜR EIN FLOP VON KARIUS! Der Liverpool-Torhüter hat den Ball schon in den Händen und schiesst dann völlig unnötig an Benzemas Fuss. Von dort prallt der Ball ab und rollt ins Tor. Das gibts gar nicht.
Der Salah-Effekt
von Sandro Zappella
9 Schüsse mit ihm in 30 Minuten, keinen ohne ihn in 15 Minuten
48'
Lattenschuss für Real, Isco trifft nur das Gebälk. Verrückte Sache! Von Lallana prallt der Ball unglücklich zum Real-Stürmer, dieser macht alles richtig, doch eben: Die Latte rettet den geschlagenen Karius im Liverpool-Gehäuse.
47'
Von sechs Finals in seiner Karriere hat Klopp nur eines gewonnen. Ob heute im siebten Durchgang der zweite Sieg hinzu kommt?
Das aberkannte Tor von Benzema noch als Nachtrag
von Sandro Zappella
46'
Das Spiel läuft wieder, noch sind keine Tore gefallen. Mich nimmt mehr als Wunder, ob Klopp die Taktik seiner Mannschaft aufgrund Salahs Ausfall angepasst hat.
Kroos, der stille Schaffer

War das Foul von Ramos an Salah ...
... Absicht oder nicht? Hier geht's zur Story und Abstimmung.
Ramos reisst Salah im Zweikampf zu Boden. Absicht oder nicht?
Eine tolle Geste

Ist das bitter?
Liverpool's Mohamed Salah leaves after injuring himself during the Champions League Final soccer match between Real Madrid and Liverpool at the Olimpiyskiy Stadium in Kiev, Ukraine, Saturday, May 26, 2018 (AP Photo/Matthias Schrader)
Liverpool's Mohamed Salah grimaces as he leaves after injuring himself during the Champions League Final soccer match between Real Madrid and Liverpool at the Olimpiyskiy Stadium in Kiev, Ukraine, Saturday, May 26, 2018 (AP Photo/Matthias Schrader)
epa06765594 Liverpool's Mohamed Salah (C) reacts as he leaves the pitch after being injured during the UEFA Champions League final between Real Madrid and Liverpool FC at the NSC Olimpiyskiy stadium in Kiev, Ukraine, 26 May 2018. EPA/ROBERT GHEMENT
Fazit der ersten Halbzeit
Liverpool startet viel besser in die Partie, ist spritziger, kreiert Chancen, drängt Real in die eigene Hälfte. Doch die Reds können ihre anfängliche Überlegenheit nicht in ein Tor ummünzen und dann kommt sie, die folgenschwere Aktion.

Ramos reisst in einem Zweikampft Salah um, und dieser verletzt sich dabei so an der Schulter, dass es nicht mehr weitergehen kann, Klopp muss den Ägypter nach einer halben Stunde auswechseln.

Bei Real verletzt sich nur Minuten später Aussenverteidiger Carvajal, auch er muss raus. Ronaldo und Co. werden in der Folgen immer stärker und beginnen, das Spiel zu dominieren.

Wir sind mehr als gespannt, wie es in der zweiten Hälfte weitergeht.
Entry Type
Die erste Halbzeit ist rum - Ende erste Halbzeit
Es geht torlos in die Pause.
Hier ein Standbild vom folgenschweren Foul an Salah

45'
Drei Minuten werden in der ersten Halbzeit nachgespielt, Klopp steht konzentriert an der Seitenlinie und gibt Anweisungen. Klar, auch mit Salahs Absenz ist hier alles möglich, die zweite Halbzeit wird es zeigen.
43'
Tor für Real, doch der Schiedsrichter pfeift richtigerweise Offside! Nach einer Flanke steht eigentlich schon Ronaldo zu weit vorne, der Linienrichter zeigt aber erst Benzemas Offside nach Ronaldos Kopfball an. Wie auch immer, der Entscheid ist richtig. Wäre aber Benzema nicht im Offside gestanden, hätte das Tor wohl gezählt und Real hätte ein weiteres Mal in dieser Champions-League-Kampagne Glück gehabt.
42'
Es ist tatsächlich so, seit Salah das Spielfeld verlassen hat, wirkt Liverpool wie geschockt. Die Reds haben kaum mehr Spielanteile, müssen ihre Taktik über Bord werfen und das ganze System neu ausrichten.
40'
Die letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit in der ersten Hälfte sind angebrochen – es werden aber wohl einige Minuten nachgespielt werden aufgrund der beiden Verletzungen.
Pech auf beiden Seiten

Carvajal der Pechvogel
von Sandro Zappella
Auweia, das gibt's doch nicht! Carvajal verletzte sich bereits vor zwei Jahren im Champions-League-Final gegen Atlético Madrid. Damals verliess er ebenfalls unter Tränen das Feld und verpasste anschliessend die Europameisterschaft.
37'
Entry Type
- Real Madrid
rein: Nacho Fernandez, raus: Daniel Carvajal
Tatsächlich, der Wechsel ist Tatsache, Carvajal muss verletzt raus.
Das würden wir ihm dann doch nicht unterstellen
von Scaros_2
Bewusste Absicht von Ramos -
35'
Der nächste angeschlagene Spieler, Carvajal liegt heulend auf dem Rasen. Seiteninfo: Carvajal hat schon beim Aufwärmen einen Tritt kassiert, jetzt scheint es irgendwie nicht weiter zu gehen.
Nicht ganz zufällig, dass Ramos an der Verletzung beteiligt war
von SChonndschoguetRJ
Sergio Ramos did it again 🙄
Wie weh muss dieses Bild den Liverpool-Fans tun?

Schwierig zu sagen ...
von Scaros_2
Bewusste Absicht von Ramos
31'
Entry Type
- Liverpool
rein: Adam Lallana, raus: Mohamed Salah
Der Wechsel ist Tatsache, Salah muss raus. Die Aktion mit Ramos war zu hart, der Spanier ist mit voller Wucht auf Salahs Schulter gefallen.
29'
Ist das bitter, Salah sitzt mit Tränen in den Augen am Boden, er muss ziemlich sicher ausgewechselt werden.
27'
Es geht weiter für Salah, doch der Ägypter verzieht das Gesicht vor Schmerzen. Mal schauen, wie lange er durchhält.
26'
Ohje, Salah liegt am Boden, er wurde von Ramos unsanft zu Boden gerissen. Das sieht – zumindest im Moment – nicht so gut aus.
Dua Lipa singt ...
... die Tänzerinnen tanzen. So wars an der Pre-Show.
epa06765476 British singer Dua Lipa (C) performs before the UEFA Champions League final between Real Madrid and Liverpool FC at the NSC Olimpiyskiy stadium in Kiev, Ukraine, 26 May 2018. EPA/ROBERT GHEMENT
Das Schussverhältnis bis jetzt: 7:2 für Liverpool
von Sandro Zappella

23'
Firmino wird auf Höhe des Penaltypunkts angespielt, kann den Ball aber nur schlecht kontrollieren und so wird sein Schuss von Ramos geblockt. Das Leder springt zu Aussenverteidiger Alexander-Arnold, doch Navas im Real-Tor kann dessen Abschluss parieren. Das hätte die Führung sein können ...
20'
Milner stoppt Carvajal mit einem taktischen Foul und kommt dank viel Güte des Schiedsrichters um eine gelbe Karte herum.
19'
Real muss immer mal wieder die Option Navas ins Aufbauspiel integrieren, das sagt schon einiges aus. Liverpool steht vorne gut, macht Druck auf den jeweils aufbauenden Spieler.
18'
Die erste Ecke gehört Liverpool, Navas verfehlt das Leder und van Dijk kommt zum Kopfball. Doch wirklich gefährlich wirds nicht.
Bilder der Pre-Game-Show

Superstar beobachtet Superstar

13'
Mané bekommt in diesen Startminuten etwas auf die Socken, dieses Mal wurde er von Kroos regelwidrig gestoppt. In der Folge sucht Liverpool das erste Tor, Salah hat die Chance, dann Firmino.
12'
Noch keinen Anteil am Spiel hat Mohamed Salah. Der Ägypter auf dem rechten Flügel der Reds konnte noch nicht wirklich viel ausrichten.
Prominenz auf der Tribüne

10'
Es ist tatsächlich so, wie dies viele Experten erwartet hatten. Real versucht ruhig, das Spiel aufzubauen, Liverpool drückt in seiner typischen Art und versucht, die gegnerischen Verteidiger zu pressen.
Das konnte man so in etwa erwarten
von Matti_St
Liverpool spielt Real gerade um die Ohren.
7'
Ein erster sehr guter Ball von Firmino auf Mané, doch Navas im Real-Tor kann klären. Die Reds drücken mächtig aufs Gas.
6'
Der Freistoss ganz schlecht ausgeführt, Real kann blocken.
5'
Ein erster gefährlicher Freistoss für Liverpool, Salah wurde am Strafraum gefoult.
4'
Die Spanier ziehen sich tatsächlich etwas zurück, lassen Liverpool vorerst einmal gewähren. Hat das Coach Zidane so angeordnet?
3'
Liverpool ist bereits etwas am Drücker, und auch erstaunlich: Die Spieler von Real Madrid werden bei Ballbesitz tatsächlich etwas ausgepfiffen. Offenbar sind mehr Engländer als Spanier im Stadion.
1'
Ronaldo liegt nach 30 Sekunden das erste Mal am Boden, er wurde von Lovren über den Haufen gerannt. Aber alles okay, auch der Ball ist etwas gespielt worden.
1'
Entry Type
Der Ball rollt im Olympiastadion von Kiew!
Ein kleines Bullshit-Bingo gefällig?

Die Startformation der Reds - Vor dem Spiel

So spielen die Königlichen - Vor dem Spiel

Gleich geht's los
Die Spieler betreten in diesen Sekunden das Spielfeld, Real gegen Liverpool, was für ein Finale!
Sängerin Dua Lipa mit der Pre-Show - Vor dem Spiel

Weitblick - Vor dem Spiel
So sieht's aus im Olympiastadion in der ukrainischen Hauptstadt Kiew.
Fällt Reals Carvajal verletzt aus?
von Sandro Zappella
Der Rechtsverteidiger hat beim Aufwärmen einen Schlag erhalten und wird auf dem Feld behandelt.

Die Fans der Reds sind bereit - Vor dem Spiel

Was glaubt ihr? - Vor dem Spiel
Wer gewinnt den Final der Champions League?
Das berühmte Stadionlied der Welt - Vor dem Spiel
Hier in einer etwas älteren Aufnahme, da spielte noch Liverpool-Legende Steven Gerrard.
Der Unparteiische - Vor dem Spiel
Milorad Mazic pfeift heute den Champions-League-Final. Der Serbe ist 45-jährig und besitzt einen Doktor der Wirtschaft.
Hauptberuflich ist er Direktor eines Unternehmens, das in der Fleischindustrie tätig ist.
FILE - In this Thursday, April 12, 2018 file photo, referee Milorad Mazic gestures during the Europa League quarterfinal second leg soccer match between Sporting CP and Atletico Madrid at the Alvalade stadium in Lisbon. UEFA has picked two World Cup referees for its club competition finals before the tournament in Russia. UEFA says Milorad Mazic of Serbia will referee the Champions League final between Liverpool and Real Madrid on May 26 in Kiev. Bjorn Kuipers of the Netherlands will referee the Atletico Madrid-Marseille Europa League final May 16 in Lyon. (AP Photo/Armando Franca, File)
Noch mehr Wissen für dich!
von Sandro Zappella

Noch ein bemerkenswerter Fakt
von Sandro Zappella

Mit diesem Fakt kannst du bei deinen Kumpels angeben
von Sandro Zappella

Eine unglaubliche Quote - Vor dem Spiel

Zum Wohl! - Vor dem Spiel
Ein Cartoon, den wir üüüberhaupt nicht lustig finden - Vor dem Spiel

Er darf natürlich nicht fehlen - Vor dem Spiel
Gestatten: Liverpools wohl grösster Fan.
Die beiden Teams sind im Stadion angekommen - Vor dem Spiel




Mögt ihr euch noch erinnern ... - Vor dem Spiel
... an die legendäre Wende Liverpools im Champions-League-Finale 2005? Hier geht's zu unserem Rückblick.
Die Vorfreude auf das Finale ist riesig - Vor dem Spiel
Leidenschaftliches Liverpool vs. Titelmonster Real Madrid – hier geht's zu unserer Vorschau.
Was spricht für die Reds? - Vor dem Spiel
So kann Liverpool das grosse Real Madrid schlagen – unsere Analyse in 5 Punkten.
Das Phänomen Mohamed Salah - Vor dem Spiel
Weshalb der Ägypter in der arabischen Welt dermassen verehrt wird, lest ihr hier.
Der leidenschaftliche Herausforderer gegen den Titel-Titanen
Es ist Champions-League-Finaltag! Der FC Liverpool fordert Real Madrid und will die Spanier daran hindern, zum dritten Mal in Serie den Henkelpott zu gewinnen. Ob das gelingt, wissen wir ab 20:45 – hier im Liveticker verpasst du nichts!

SRF 2 - HD - Live

Die spektakulärsten Champions-League-Finals

1 / 15
Die spektakulärsten Champions-League-Finals
quelle: epa/epa / robert ghement
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die schönsten Tore, Fouls und Tricks im Fussball

Iniesta erzielt sein erstes Tor in Japan – es ist wunderschön und von Podolski vorgelegt

Link zum Artikel

27 zeitlose Klassiker: Die  schönsten Tore der Schweizer Nati

Link zum Artikel

Diese 17 Hammer-Treffer streiten um das Tor des Jahres 2017 

Link zum Artikel

Gesucht! Das schönste Tor der WM-Vorrunde – Coutinho, Kroos oder doch Ronaldo?

Link zum Artikel

Hobby-Fussballer aufgepasst! Wayne Rooney zeigt dir, wie allerletzter Einsatz geht

Link zum Artikel

Bend it like Sturridge – das sind die 13 besten Aussenrist-Tore aller Zeiten

Link zum Artikel

Barças Penalty-Pass: Der endete auch schon sehr peinlich – und Cruyff war nicht der Erfinder

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Christian Gross motiviert Hakaaaan bis in die Zehenspitzen und wir dürfen zuschauen

9. Mai 2002: Das Schweizer Fernsehen strahlt einen Dok-Film über den FC Basel aus, der auf dem Weg zum ersten Meistertitel der Neuzeit ist. In Erinnerung bleibt besonders eine Pausenansprache von Trainer Christian Gross.

Acht Meistertitel in Folge zwischen 2010 und 2017 – bis YB zu seinem Höhenflug ansetzte, war der FC Basel das Mass aller Dinge im Schweizer Klubfussball. Dabei liegen die Zeiten, als Rot-Blau selber zu den Habenichtsen gehörte, noch gar nicht weit zurück.

Erst 2002 holt der FCB den ersten Titel der Neuzeit und aus dieser Zeit stammt auch ein köstliches Video. Es zeigt die Halbzeit-Ansprache von Trainer Christian Gross im Rückspiel des UI-Cup-Finals bei Aston Villa im August 2001, die bei seinem …

Artikel lesen
Link zum Artikel