DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Kann sich Tom Lüthi im Rennen steigern wie beim Sieg in Katar?<br data-editable="remove">
Kann sich Tom Lüthi im Rennen steigern wie beim Sieg in Katar?
Bild: EPA/EFE

Lüthi startet aus der zweiten Reihe – Aegerter kann gute Trainings nicht bestätigen

02.04.2016, 21:24

Im Qualifying zum Grand Prix von Argentinien in Termas de Rio Hondo fährt Tom Lüthi in den 6. Rang. Er startet somit morgen um 19.20 Uhr (Schweizer Zeit) aus der zweiten Reihe.

Der WM-Leader verlor auf die Bestzeit des Briten Sam Lowes 0,466 Sekunden. Teamkollege Dominique Aegerter konnte die schnellen Trainingszeiten nicht bestätigen. Er startet als 19. nur aus der siebten Startreihe.

In der Königsklasse sichert sich zum 59. Mal in seiner Karriere Marc Marquez den besten Startplatz. Der MotoGP-Champion von 2013 und 2104 war um 0,375 Sekunden schneller als Valentino Rossi. Marquez beklagte auf der rutschigen Strecke am Samstag gleich zwei Stürze, die er unverletzt überstand. (ram/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Didier Cuche verkündet seinen Rücktritt und rast danach zum Kitz-Rekord
21. Januar 2012: Didier Cuche brettert zum letzten Mal über die berüchtigte Streif. Er verhindert in der Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel nicht nur einen dreifachen Triumph der Österreicher, sondern wird dank dem Erfolg auch Rekordsieger.

Didier Cuche gilt als einer der besten Abfahrer der Geschichte. Weltmeister wurde er in der Königsdisziplin zwar nie und das Heimrennen in Wengen hat er in 13 Anläufen auch nie gewonnen. Aber in Kitzbühel, auf der schwierigsten Weltcupstrecke der Welt, ist er mit fünf Siegen Rekordhalter.

Zur Story