DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Saisonauftakt in der Premier League

Als nichts mehr ging, stürmte für den Freistoss ein Fan den Platz

16.08.2014, 17:5817.08.2014, 12:51
Animiertes GIFGIF abspielen
Das Londoner Derby zwischen West Ham United und Tottenham Hotspur endete zum Auftakt der neuen Premier-League-Saison torlos. Keine Tore? Das wollte sich ein Fan nicht gefallen lassen, weshalb er höchstpersönlich zu einem Freistoss für die Spurs antrat. Gehetzt, weil von einem Steward verfolgt, gelang jedoch auch ihm kein Torerfolg. Tottenham gewann schliesslich dennoch, dank dem Treffer Eric Diers in der Nachspielzeit, mit 1:0. (ram)GIF: Vine
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mit dieser Ausgangslage ging die Formel 1 erst einmal in den letzten GP
Die Formel 1 erlebt am Sonntag zum zweiten Mal in ihrer Geschichte ein Finale mit zwei punktgleichen Titelanwärtern. Vor 47 Jahren zog der Schweizer Clay Regazzoni gegen den Brasilianer Emerson Fittipaldi den Kürzeren.

369,5:369,5 steht es zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton vor dem Grand Prix von Abu Dhabi am Sonntag. Das Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten wird der 30. Saisonabschluss sein, in dem der Weltmeister gekürt wird.

Zur Story