DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Neuer Weltrekord

Einen Basketball aus 25 Metern rückwärts im Korb versenken? Für einen echten Harlem Globetrotter eeeeasy

13.11.2014, 19:17
Thunder Law ist neuer Weltrekordhalter im Rückwärts-Basketball. Aus einer Distanz von exakt 25,04 Metern traf er in Phoenix ins Ziel. Das Guinness-Buch der Rekorde bestätigte die Leistung durch einen sich in der Halle befindenden Klischee-Juristen. Law kannte das Prozedere bereits: Im letzten Jahr (Video unten) traf er vorwärts aus 33,45 Metern in einen Basketballkorb und übertraf damit die alte Bestmarke. (ram)
Video: Youtube/Harlem Globetrotters
Video: Youtube/Harlem Globetrotters
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bärenstarke Bengals und trickreiche Löwen – das waren die Highlights des NFL-Weekends

Week 7 in der NFL-Saison bot trickreiche Detroit Lions, einen Aaron Rodgers, der auf Patrick Mahomes machte, und einen weiteren Meilenstein für Tom Brady.

Bevor wir zu den Highlights kommen: Das sind die Resultate von Week 7.

» Hier geht's zu den aktuellen NFL-Standings.

Die in dieser Saison weiterhin sieglosen Detroit Lions haben nichts mehr zu verlieren – und so spielen sie auch. Im Duell mit den Los Angeles Rams machten die Lions ihren Gegnern das Leben mit trickreichem Spiel schwer. Detroit erwischte im ersten Viertel die Rams mit einem Onside-Kick, den sie eroberten. Während des gleichen Drives gelang ihnen auch noch ein Fake Punt zu einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel