Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mach's doch besser, du Tubel

Dieser Besserwisser-Fan hat den Tag seines Lebens und Sie können ihm dabei zuschauen

Als Fussball-Trainer hat man es nicht leicht. Zwar fegt Tim Sherwoods Tottenham Hotspur zum Saisonabschluss Aston Villa mit 3:0 aus dem Stadion, aber ein Nörgelfan hinter der Bank ist mit dem Trainer trotzdem nicht zufrieden – und gibt das auch lautstark zu Protokoll. Kurzerhand schnappt sich Sherwood den Besserwisser, steckt ihn in eine Tottenham-Jacke und setzt ihn auf die Trainerbank. Der Fan hat sichtlich Spass an seiner neuen Rolle und flitzt anschliessend mit der Jacke davon. Sherwood erklärt die verrückte Aktion nach dem Spiel: «Dieser Typ ist ein Experte, der mir jede Woche sagt, was ich machen soll. Also gab ich ihm die Gelegenheit, einmal meinen Job zu machen. Ich hätte noch mehr von denen holen sollen.» (dux) Video: Youtube/Sky Sport



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Shaqiri dank 2 Jokertoren gegen ManUnited Matchwinner ++ Messi mit Hattrick und 2 Assists

Liverpool bleibt auch nach der 17. Runde Leader der Premier League – dank Xherdan Shaqiri. Der Schweizer Internationale schiesst die «Reds» beim 3:1 gegen Manchester United mit zwei Toren zum Sieg. In der 70. Minute wechselte Jürgen Klopp Xherdan Shaqiri beim Stand von 1:1 ein, zehn Minuten später war die Partie in Anfield bei Schneeregen dank einer Doublette des Schweizer Internationalen zugunsten des Gastgebers entschieden. Anschliessend hallten Shaqiri-Sprechchöre durch die Anfield Road.

Artikel lesen
Link zum Artikel